Zwei Spiele, zwei Siege 

Die letzten beiden Wochenende waren wir einmal die Gast-  und einmal die Heimmannschaft. Es gibt aber viele Gemeinsamkeiten in diesen beiden Spielen! Jedes Mädchen hat genau gleich lange gespielt und wir haben uns beide Male dem Gegner angepasst. 
 
Spiel 1: Gegen HSG Land Hadeln 
Das Hinspiel gegen die HSG war schon sehr torreich für uns. Diesmal war unser Ziel, dass JEDES Mädchen ein Tor wirft. Und wir können uns auch nicht beklagen, denn dieses Ziel haben wir schon fast in der ersten Halbzeit erfüllen können. Denn nachdem Jacqueline und Vanessa reingerufen hatten, welcher Spielzug für unsere Außenspieler gespielt werden soll, warfen Alena und auch Vanessa ihr Tor in der ersten Halbzeit. 20:4 war bis dato der Stand.
In der zweiten Halbzeit fehlte nur Talea noch mit einem Tor. Nach mehreren Anspielversuchen gab es Gott sei dank ein Timeout und Jacqueline und Vanessa erklärten uns, wie Talea noch zu ihrem Tor kommt. Gesagt getan. Talea sperrt, der Abwehrspieler geht auf den Ballführenden, Talea bekommt den Ball und zack – da ist das Ding. Mit einem 41:6 endete das Spiel dann.
 
Unsere heutigen Torschützen: 
Alena, Amelie, Caja, Cynthia, Nele, Mariella, Mirja, Jamie, Vanessa, Talea, Sumi, Lynn
 
Worte von Jacqueline und Vanessa: 
Klasse gemacht Mädels! Wir sind stolz auf euch !
 
 
Spiel 2: HSG Bützfleth/Drochtersen 
Das Hinspiel gegen die HSG war sehr erfolgreich und auch schön anzusehen, wir erwarteten also ein ähnliches Spiel als Rückspiel. Doch falsch gedacht. Die sehr offensiv stehenden HSG-Spielerin machten es uns nicht leicht. Außerdem passten wir unsere „Schnelligkeit“ an die der Gegner an. Es gab viele technische Fehler und somit gingen wir mit einem 10:5 in die Kabine. Noch einmal wachgerüttelt von unseren Trainerinnen, begann die zweite Hälfte.
Weniger technische Fehler, doch die Langsamkeit blieb. Obwohl wir 25:10 gewinnen konnten, fühlt sich dieser Sieg für uns alle nicht wie einer an, irgendwas war anders. Aber wir lassen uns nicht von diesem Gefühl unterkriegen und geben im nächsten Spiel wieder unser Bestes! 
 
Bis bald – eure Mädels aus der wC
 
Sponsoring: Wir möchten uns recht herzlich bei Christian Bergmann für unsere neuen beschrifteten Flaschen bedanken! Nun gibt es kein Flaschen-Chaos mehr beim Timeout.

Image

 

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>