Weibliche Jugend D-2 mit zwei starken Siegen

Die Rückrunde in der Regionsliga startete mit einem 14:10 Heimsieg gegen die TuS Harsefeld II. Die Einstellung und das Auftreten der Spielerinnen ließen schon erkennen, dass Sina und Fenja mit ihren „Mädels“ in der Winterpause gut trainiert hatten.

Der Gegner vom letzten Sonntag – Hagener SV – hatte es somit auch mit einer gut aufgestellten Mannschaft zu tun, die von Anfang an beherzt aufspielte und mit einem 9:5 in die Pause ging. In der 2. Halbzeit ging das „Torfeuerwerk“ weiter. Durch gutes Abwehrverhalten und schnellen Tempogegenstößen konnte der Gegner mit einem 21:10 aus der Halle gefegt werden. Lediglich die 7-Meter-Ausbeute verhinderte einen noch höheren Sieg.

Am kommenden Samstag wird die Mannschaft aus Bremervörde die Halle betreten und erneut auf einen hochmotivierten Schiffdorfer Nachwuchs treffen.

Team: Tor: Juli Scharf /Alina-Sophie Drygalla  –   Annmarie Gertken, Finnja Brickwedel (4), Inken Siemon, Johanna Prediger, Joleen Krüger (4), Jule Asbrock (3), Kimberly Suhr, Mariella Hartmann (7), Merle Mahnken (2), Rieke Reichstein (1)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>