Weibliche E-Jugend verliert letztes Vorrundenspiel knapp

weibl E Jugend Meister 2017

Unser letztes Spiel in der Vorrunde mussten wir gegen die Mixed-Mannschaft der HG Bremerhaven bestreiten. Obwohl die mit 2 Jungen angetreten sind, war dieses Spiel ein Spiel auf Augenhöhe, wobei man am Ende doch feststellen muss, dass vielen unserer Mädchen noch die Erfahrung fehlt. Die Spieler und Spielerinnen der anderen Teams haben zum größten Teil bereits ein bis zwei Jahre Erfahrungen sammeln können und wir fangen gerade erst an.

Aber in unserem vierten Spiel haben wir wieder allen gezeigt, dass wir schon viel gelernt haben. Besonders Alina konnte durch ihre konstant gute Abwehrarbeit überzeugen. Das Spiel verloren wir zwar mit 13:16, konnten aber immer auf Augenhöhe mitspielen, bis auf die zweite Hälfte der ersten Halbzeit. Da kassierten wir in 12 Minuten 5 Gegentreffer, was ja eigentlich so schlecht nicht ist beim Handball. Aber in dieser Zeit warfen wir selbst nur ein Tor. Diesem Rückstand mussten wir dann in der zweiten Halbzeit ständig hinterher laufen, aber aufgeben gibt es bei uns nicht.

Jetzt haben wir eine Woche Pause und dann fängt die Rückrunde an. In der wollen wir in jedem Spiel ein besseres Ergebnis erreichen als im Hinspiel.

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>