Weibliche B-Jugend unterliegt HSG Geestemünde

Am Samstag, den 21.11.15, verlor die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf in eigener Halle gegen die HSG Geestemünde mit 13:15. Das Schiffdorfer Spiel war geprägt von vielen leichtfertigen Ballverlusten und einer schlechten Chancenverwertung.

Von Anfang an spielten die Schiffdorferinnen unkonzentriert und gaben zu viele Bälle verloren. Zwar stand die Abwehr stabil und so wurden einige Gegentore verhindert, jedoch konnten sich die Gegnerinnen durch einige Konter Tore erarbeiten. So ging es mit einem 5:9 Rückstand aus Schiffdorfer Sicht in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte bemühte sich die Schiffdorfer Mannschaft das Spiel zu drehen, aber es gelang kaum etwas. Erschwerend hinzu kamen einige fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen, die die schwache Leistung der Schiffdorferinnen allerdings nicht entschuldigten. Die Gastgeberinnen vergaben im gesamten Spiel mindestens sechs Großchancen und brachten damit Trainer Lucien Olsowski zur Verzweiflung.

Mit einem Endergebnis von 13:15 verlor die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf erstmals in dieser Saison und rutschte damit auf den 2. Tabellenplatz ab.

Inken Hüner (TW), Anna-Lena Jeric (6/1), Zoe-Ann Niehaus (2), Julia Engelbrecht (1), Jana Kräft (1), Melissa Oelrich (1), Marie Pilati (1), Mareike von Helmst (1)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>