Weibliche B-Jugend schlägt JSG Langen/Bederkesa

Die weibliche Jugend B gewann am Sonntag, den 11.10.15, gegen die JSG Langen/Bederkesa mit 22:14. Motiviert gingen die Schiffdorferinnen ins Spiel und zeigten eine kompakte 3-2-1-Abwehr, die den Gegnerinnen Probleme bereitete. Dadurch und durch eine gute Leistung von Torhüterin Inken Hüner konnten die Spielerinnen des TV Schiffdorf mit einer deutlichen 13:3 Führung in die Halbzeit gehen.

In der zweiten Hälfte mussten die Schiffdorferinnen für kurze Zeit ihre Abwehr auf eine 5-0-Deckung umstellen, da Marie Pilati verletzt vom Platz ging und keine Auswechselspielerin vorhanden war. Nach ca. 10 min jedoch konnte Pilati weiterspielen und der TV Schiffdorf war wieder komplett. Mit einem verdienten 22:14-Sieg konnte die Mannschaft um Trainer Lucien Olsowski den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

 

Inken Hüner (TW), Deike von Hollen (8), Jana Kräft (5), Marie Pilati (5), Julia Engelbrecht (2), Anna-Lena Jeric (2), Mareike von Helmst

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>