Weibliche B-Jugend gewinnt klar gegen HSG Geestemünde

Am Sonntag, den 07.02.16, gewann die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf auswärts gegen die HSG Geestemünde mit 25:12.

Die Schiffdorferinnen starteten gut ins Spiel und konnten sich früh mit 5:1 absetzen. Mit einer kompakten Abwehrleistung und einem effizienten Angriff konnte die Schiffdorfer Mannschaft ihre Führung bis zur Halbzeit auf eine 7-Tore-Führung von 12:5 ausbauen.

In der Halbzeitpause hielten Philipp Wagner und Mirco Koltrowitz, die den verhinderten Lucien Olsowski auf der Bank vertraten, die wB-Jugendlichen des TV Schiffdorf an, weiterhin konzentriert zu spielen und nicht nachzulassen.

Mit diesen Worten gingen die Schiffdorferinnen in die zweite Hälfte und zeigten sich weiterhin konzentriert und motiviert. Diese Einstellung konnte die Schiffdorfer Mannschaft bis zum Ende beibehalten und fuhr somit ihren ersten Sieg in diesem Jahr mit einem Endstand von 25:12 ein.

Hoch motiviert soll es nun weitergehen um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern.

Inken Hüner (TW), Jana Kräft (6), Deike von Hollen (6/1), Anna-Lena Jeric (4), Zoe-Ann Niehaus (3), Julia Engelbrecht (2), Marie Pilati (2), Fenja Zwirlein (2)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>