Weibliche B-Jugend beendet Saison siegreich

Das letzte Punktspiel der Saison konnte die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf am Sonntag, den 06.03.16, gegen die JSG Langen/Bederkesa mit 24:13 für sich entscheiden. Das Spiel wurde mit 15 Minuten Verzögerung angepfiffen, da die Langener Mannschaft irrtümliche Informationen bezüglich des Spielbeginns bekommen hat. Die Schiffdorfer Mannschaft erwischte einen guten Start und konnte sich früh mit 3:0 absetzen. Diesen Abstand konnten die Schiffdorferinnen lange halten, doch gegen Ende der ersten Hälfte wurden sie unkonzentriert und machten einige technische Fehler. So gelang der Langener Mannschaft kurz vor der Pause der 11:10 Anschlusstreffer. 

In der Pause motivierte Damentrainer Felix Berthold, der Lucien Olsowski auf der Bank vertrat, die wB-Jugendlichen und hielt sie an, noch einmal 25 Minuten alles zu geben. In der zweiten Hälfte konnten sich die Schiffdorferinnen nun entscheidend absetzen. Besonders die Defensive stand meist gut organisiert, sodass Torwärtin Inken Hüner in der gesamten zweiten Hälfte nur dreimal hinter sich greifen musste. Mit einem Endstand von 24:13 verabschiedeten sich die wB-Jugendlichen aus der Saison 2015/16.

Inken Hüner (TW), Zoe-Ann Niehaus (6), Jana Kräft (4), Deike von Hollen (4/1), Anna-Lena Jeric (3/2), Marie Pilati (3), Julia Engelbrecht (2), Mareike von Helmst (1), Fenja Zwirlein (1)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>