Weibl. D1 mit Niederlage gegen Bützfleth/Drochtersen

Mannschaftsfoto

Leider können wir auch im zweiten Spiel der Rückrunde keinen Sieg mit nach Hause bringen. Dabei hat es wieder so gut und stark angefangen. Nach 4 Minuten führten wir schon 4:1, doch dann fehlten die Absprachen in der Deckung und wir liefen mit unserem Gegenspieler mit, anstatt ihn zu übergeben. In der 10. Minute dann der Ausgleich von Bützfleth. Nach jedem von uns erzielten Treffer folgte ein Gegentreffer. Dies wäre sicherlich auch anders gewesen, wenn unsere Torhüterin Karina nicht erkrankt wäre. Mit einem 12:9 für Bützfleth ging es dann in die Halbzeit.

Jacqueline und Vanessa machten uns nochmal Mut und motivierten uns, das sah man uns auch an. Wir kämpften und hatten nach einem Dreierlauf (Chiara, 2x Lynn) nach zwei Minuten der zweiten Halbzeit den Ausgleich. Aber dann folgte das gleich Spiel wie in der ersten Halbzeit. Auf jedes Tor,das wir geworfen haben, folgte ein Gegentreffer. So sah es dann teilweise auf der Anzeigetafel aus:
14:14
15:14
15:15
16:15
16:16

Bis zum 19:19 konnten wir auch ziemlich gut mithalten, doch wir merkten, dass die Bützfletherinnen einfach fitter waren und uns die Puste langsam ausging. Das Endergebnis 23:20 ist definitiv nicht das, was unserer Leistung an diesem Tag entsprach. Aber wir spielen noch einmal gegen Bützfleth und dann holen wir uns die liegengelassen Punkte hoffentlich zurück 😉

Bis dann  – eure Mädels aus der D1

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>