Vizemeistertitel gesichert!

Im letzten Punktspiel der Landesliga-Saison konnten sich die Schiffdorfer den Vizemeistertitel sichern.

Gegen den robusten Gastgeber (fast alle Spieler sind der ältere Jahrgang) stellten die Schiffdorfer in der ersten Halbzeit eine sehr bewegliche Abwehr. Dahinter konnten sich alle 3 Torhüter mit gutem Stellungsspiel und Paraden auszeichnen. So konnten wir uns schnell absetzen und führten zur Pause mit 19:9.

In der Halbzeitpause setzten sich die Jungs das Ziel, den besten Angriff der Liga zu stellen. Dazu mussten die 610 Tore von Wilhelmshaven geknackt werden. Mit 5 Toren in Folge, durch Tim Roth, Marius Machner, Jonas Gohlke und Tom Holländer, zum 24:9 wurde ein Zeichen gesetzt. Jetzt wurde leider die geschlossene Abwehrarbeit vernachlässigt, so daß Bremervörde zu leichten Toren kommen konnte. Im Angriff ging es mit vollem Tempo weiter. Der Gastgeber kam gar nicht so schnell zurück, da klingelte es schon in deren Tor. Es wurde ein Torfestival….mit einem 47:30 Sieg der Schiffdorfer. Das schönste Tor warf Tom Holländer. Er stand mit dem Rücken zum Tor und mit einem Unterhandwurf als Heber düpierte er den Bremervörde Torwart.

Damit hatten die Jungs 624 Tore in der Saison erzielt und den besten Angriff der Liga gestellt. Die Abwehrarbeit war hingegen nur Mittelmaß. Ärgerlich waren 3 Spiele, die nur mit einem Tor verloren wurden. In diesen Spielen wurden die Führungen jeweils in den letzten 10 Minuten verspielt. An der Konzentration und der Abwehrarbeit wird jetzt gearbeitet, damit dieses in der kommenden Oberligarelegation besser wird…

Torhüter:
Sören Schulz     6 Paraden = 42,7%
Laurin Litz          6 Paraden = 42,7%
Hanno Wöstmann 7/1 Parade = 41%

Tore:
Tom Wesche 9, Jonas Gohlke 8, Tim Roth 8, Marius Machner 6, Tom Holländer 6, Niklas Aukschalt 4, Liam Pohling 3, Simon Weißflog 3, Jan-Ole Kamjunke, Simon Bodenhagen

gesamte Saison:
Tore:
Tom Wesche 120, Niklas Aukschalt 120, Marius Machner 92, Jonas Gohlke 78, Tim Roth 70, Simon Weißflog 57, Liam Pohling 42, Tom Holländer 30, Jan-Ole Kamjunke 9, Simon Bodenhagen 6

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>