Viertes Spiel – Hundertstes Tor

HG Bremerhaven : TV Schiffdorf 6:24

Das Auswärtsspiel bei der HG Bremerhaven dominierten die Spieler der ersten Sieben mit Jerik, Severin, Jascha, Keke, Ensar und Basti von Beginn an mit hohem Tempo und gutem Passspiel so eindeutig, dass bereits nach kurzer Zeit Ole, Fabian, Nick, Joris und Ben-Luca zum Zuge kommen konnten. Das Spiel gestaltete sich in der Folge deutlich interessanter und auch wenn nun die Bremerhavener zu etwas deutlicheren Chancen kamen, dauerte es bis 10 Sekunden vor Ende der ersten Halbzeit, ehe der gut aufgelegte Phil im Tor zum ersten Mal überwunden werden konnte! Leider gelang es trotz einiger guter Chancen bis auf Basti keinem der 2008er Jungs, selber ein Tor zu werfen, es gibt also in den nächsten Wochen beim Training trotz des deutlichen Sieges noch genug zu tun. Mit dem letzten Tor des Spiels blieb es dem starken Keke vorbehalten, mit seinem 10. Treffer an diesem Tag das 100. Tor dieser noch jungen Saison für die Schiffdordfer zu erzielen.

 

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>