Überrannt!

Damit hatten unsere Jungs wohl nicht gerechnet – nach zwei gewonnenen Spielen. Aber dieses Mal sind wir mit Loxstedt/Bexhövede gegen einen überlegenen Gegner angetreten. Deren Dominanz war von Beginn an zu spüren, sie wollten nur eins – nach vorne und Tore werfen. Die Spieler waren uns körperlich und mental weit voraus. Als kleine Entschuldigung – der Gegner war bis auf zwei Spieler Jahrgang 2012.

Leider konnten wir dem keine gute Abwehrarbeit entgegensetzen. Unsere Pässe landeten meist im Nirgendwo, da es keine anspielbaren Mitspieler gab. Entweder wurde versucht ohne Doppelpassspiel nach vorne zu prellen, was meist zu Ballverlust führte oder es wurde schon in der eigenen Hälfte der Gegner angespielt und unser Torwart konnte den Ball aus dem Netz fischen. Hier zeigte Moritz wieder Einsatz und hielt einige Bälle. Ein intensiveres Mitwirken im Training könnte uns sicher weiter voranbringen.

Halbzeit: 8:16                Endstand: 14:29

Tore:  Caspar, Hugo je 4, Ole 3, Arno, Maurice, Cedric je 1

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>