Torwarttraining

Torwarttrainer Torsten Peters

Torwarttrainer
Torsten Peters

Aktuelle Info:

In den vergangenen Tagen und Wochen gab es einige Anfragen, ob Spieler aus anderen Vereinen teilnehmen dürfen, hier eine ganz klare Antwort. Ja!
Das Torwarttraining ist Teil der  Handballakademie Cuxland und für uns ist es wichtig, allen interessierten Torfrauen und Tormännern die Möglichkeit zu geben, sich zu entwickeln. Wir wollen den Handball in der Region voranbringen.


Das Tor hüten, weil es Spaß macht und …
… weil du der wichtigste Spieler auf dem Handballfeld bist.

Handball ist der schönste Mannschaftssport des Universums. Wer etwas Anderes sagt, kennt ihn nicht. Bei diesem Sport geht darum, mit sieben Spielern den Ball, das Runde, in das Tor der anderen Mannschaft zu bringen. Wer die meisten Tore erzielt hat, der hat gewonnen.

Wie viele Tore muss man denn erzielen? Immer eines mehr, als die eigene Mannschaft bekommen hat. Also, wenn die eigene Mannschaft wenige Tore wirft, dann darf sie nicht so viele Tore reinlassen. Und jetzt kommt der Torhüter in das Spiel.

Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt steht die individuelle Ausbildung der Sportler. Ab einem bestimmten Zeitpunkt sollen die individuellen Fähigkeiten in einer Mannschaft zusammengefasst werden. Mannschaft heißt: Feldspieler und Torhüter. Wie sieht aber die reale Ausbildung für Torhüter aus? Er steht im Tor und versucht sein Bestes. Eine Anleitung gibt es nur selten. Hält der Torhüter einen Ball, dann ist er der Held. Lässt er aber den Ball durch, dann ist er der größte Verlierer.
Aber Verlierer gibt es im Sport nicht. Und somit ist es die Aufgabe eines jeden Trainers eines jeden Vereins, den Sportler nach bestem Wissen zu formen. Um aus unseren Sportlern immer mehr die Helden zu machen, hat die Handballabteilung des TV Schiffdorf folgendes gemacht:

Seit der Saison 2014/15 bietet die Abteilung Handball des TV Schiffdorf ein spezielles Training für Torhüter und die, die es werden wollen, an.

Jeder Anfang ist schwer, aber Ergebnisse und Leistungen der Sportler zeigen, dass es sich lohnt. Ob im Einzeltraining oder in der Gruppe oder mit der Mannschaft – die jüngsten Erfolge der Handballjugend des TV Schiffdorf sind ein auch ein Zeichen dafür, dass wir viele junge Menschen haben, die Torhüter sein wollen, Torhüter sind und die Position des Torhüters leben. Damit ist nicht nur dem Torhüter geholfen. Davon profitiert die gesamte Mannschaft, aber auch der Handballsport. Denn Handball ist der schönste Mannschaftssport im Universum.

Torhütertraining im TV Schiffdorf

Wir bieten das Training für Torhüter ab dem Alter von zehn Jahren an. An diesem Training nehmen Sportler aus allen Altersklassen teil. Wir unterscheiden nicht nach Junge oder Mädchen. Wir unterscheiden nicht nach Mann und Frau.

Der Torhüter lernt:
– Grundtechniken
– schnelle Reaktionen
– koordinative Fähigkeiten
– Handlungsschnelligkeit
Der Torhüter bekommt:
– ein abwechslungsreiches Training
– viel Zuspruch
– viele Gespräche
– viele Auswärtungen seiner Leistungen
Die Torhüter werden trainiert von:
Torsten Peters
Telefon: 0173-6725744
E Mail: onlinetp@gmx.de
Trainingsort:
Sporthalle am Feldkamp in Schiffdorf

Die nächsten Termine:
21.08. 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr ab B-Jugend anschließend Athletiktraining

21.08. 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr bis C-Jugend

04.09. 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr ab B-Jugend anschließend Athletiktraining
04.09. 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr bis C-Jugend

11.09. 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr ab B-Jugend anschließend Athletiktraining
11.09. 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr bis C-Jugend

18.09. 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr bis C-Jugend

25.09. 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr ab B-Jugend anschließend Athletiktraining
25.09. 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr bis C-Jugend 

 

Solltest du dich angesprochen fühlen, dann komm vorbei. Es ist egal, ob du Torhüter bist oder nicht, es ist egal, ob du Handballer bist oder nicht. Es ist egal, ob du Schiffdorfer bist oder nicht. Hier trainieren Torhüter mit Torhütern und denen, die es werden wollen.

Facebook