Topspiel der Woche

Als Tabellenführer gingen die Schiffdorfer in dieses Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft TVL/LTS/Spaden. Durch die guten Ergebnisse der Zweitplatzierten gewarnt, wurde im Vorfeld ein besonders gründlicher Matchplan erarbeitet und um es vorweg zu nehmen, hielten sich die D-Jugendlichen sehr diszipliniert an die Vorgaben des Trainergespanns. In der Abwehr wurden die Gegner offensiv und konsequent angegangen, so dass diese ihr sonst erfolgreiches, schnelles Spiel nicht zur Entfaltung bringen konnten. Wenn die technisch versierten Gäste dann doch zum Wurf kamen, entschärften Phil und Jarek im Tor eine Vielzahl von Würfen. Im Angriff klappte nicht alles perfekt, aber trotz diverser technischer Fehler gelang es den Schiffdorfern durch geschickte Positionswechsel und gutes Bewegen immer wieder, für freie Räume zu sorgen, die besonders von Keke und Severin erfolgreich genutzt werden konnten. Am Ende bekamen alle Spieler in diesem Spitzenspiel ihre Einsätze und konnten als Mannschaft über einen überzeugenden 18:8 Sieg jubeln.

 

Inoffizieller Herbstmeister wurden Jarik, Jerik, Severin, Jascha, Keke, Basti, Finn, Connor, Ensa, Nick, David, Ben-Luca, Phil, Thies, Fabian, Ole und Joris. 

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>