Sieg zum Jahresende

Am 15.12.2018 hatten wir das letzte Spiel des Jahres gegen TUS Zeven. Wir sind sehr motiviert in dir Halle gegangen. Das Aufwärmen lief unter voller Konzentration. Es dauerte ein wenig, bis das erste Tor geworfen wurde, doch nach einigen Angriffen war es da, das 0:1. Mirja, Caja und Mariella erzielten für uns weitere Tore, aber dann kamen auch die gegen Tore von Zeven. Doch wir hielten immer gegen und lagen zur Halbzeit 6:15 in Führung.

In der zweiten Halbzeit zog Mariella die Abwehr von Zeven stark zusammen. So konnte Alena von rechts außen drei tolle Tore werfen. Wir probierten unsere neuen Spielzüge, die wir mit unseren tollen Trainerinnen Vanessa und Jaqueline im Training geübt hatten, immer wieder aus. Dadurch verschafften wir uns große Lücken für die halben und erzielten so viele Tore.  Doch Zeven ließ nicht locker und versuchte über außen weitere Tore zu werfen, doch die hielten unsere Torhüter Karina und Lea. Caja eroberte uns den Ball und warf einen schönen Pass zu Mirja, welche uns ein tolles Tor ermöglichte. Auch Nele warf einige Tore aus der Mitte. Zeven ließ aber immer noch nicht locker und versuchte durch zu gehen, doch unsere Abwehr stand perfekt. Somit spielte Zeven auf Zeit, womit wir einen Freiwurf bekamen und diesen auch schnell ausführten. Auch Mariella warf sehr schöne Tore aus dem Rückraum. In der 49. Minuten gelang uns dann noch ein schöner Tempogegenstoß, der in den letzten zwei Sekunden ins Tor kam. Somit gingen wir 13:31 aus dem Spiel.

Die Spielerinnen machten auch von der Bank  während des ganzen Spieles viel Stimmung, was unsere Mannschaft noch mehr anspornte. Auch Lynn, die durch einer Verletzung nicht spielen durfte, kam zum Anfeuern. Wir haben uns sehr gefreut. Nun gehen wir mit voller Motivation ins neue Jahr und freuen uns auf die Rückrunde! Seid gespannt.

Wir waren echt zufrieden mit dem Endergebnis unseres letzten Spieles im Jahre 2018.

 

Wir wünschen euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bis dahin – eure Mädels aus der weiblichen C  

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>