Sieg im Spitzenspiel

1. Herren 2017/18

Gegner war niemand geringeres als der TV Oyten, der bisher eine sehr gute Saison spielt und bis Sonntag punktgleich mit uns war. Das Spiel wurde über die komplette Zeit von sehr starken Abwehrreihen dominiert. Daraus resultierten in der ersten Halbzeit auch nur 18 magere Tore – wir gingen mit 10:8 in die Kabine.

Im zweiten Durchgang konnten wir uns dann etwas absetzen und gingen durch Tore von Joel Hoppe, Luka Stein und Marvin Thomas mit 17:11 in Führung (Minute 45). Leider ließen wir es doch noch zu, dass etwas mehr Spannung in die Partie kam und Oyten konnte bis auf 2 Tore herankommen konnte (20:18, Minute 54). Von da an war es wieder ein völlig offenes Spiel, das durch geniale Paraden von Lukas Ketteler sowie das 23:20 von Alex Rath 20 Sekunden vor Schluss endgültig zu unseren Gunsten entschieden wurde. 

Dieses Spiel war sicherlich eines unserer besten dieser Saison, da wirklich jeder aus dem Team 100% gegeben hat und wir von Anfang an die richtige Körpersprache an den Tag legten. Bedanken wollen wir uns auch bei den mitgereisten Zuschauern aus Schiffdorf, ihr seid klasse.

Team: Tieding, Ketteler; Steffens P., Stein 8 (2/3), Steffens R. 1, Puvogel, Thomas 5, Rath 3, Olsowski 1, Koltrowitz 1, Hoppe 3, Guttmann 1, Maluga

Trainer: Bollhöfer, Peters

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>