Sieg der weibl. B in Bremervörde

Das erste Auswärtsspiel der Saison gewann die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf am Mittwoch (30.09.) gegen den TSV Bremervörde.
Nach einem frühen 1:0 Führungstreffer konnte der TSV Bremervörde einmal ausgleichen. Danach übernahmen die Schiffdorferinnen die Führung und gaben diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand. Mithilfe einiger guter Paraden von Torhüterin Inken Hüner ging die Schiffdorfer Mannschaft mit einem wohlverdienten 15:5 in die Pause.
Trainer Lucien Olsowski freute sich besonders über die erfolgreiche Umsetzung erst kürzlich eingeübter Spielzüge. So konnte der TV Schiffdorf seine Führung ausbauen und gewann das Spiel mit 28:13.

Anna-Lena Jeric (9), Jana Kräft (7), Deike von Hollen (4), Marie Pilati (4), Julia Engelbrecht (3), Mareike von Helmst (1), Inken Hüner (TW)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>