Saisonrückblick 2014/15 der Damen

Die Damen wurden in der abgelaufenen Saison mit 29:1 Punkten ungeschlagen Meister in der Kreisklasse und schafften so den lange ersehnten Aufstieg in die Regionsliga. Darüber hinaus stellten sie mit 294 Toren die mit Abstand beste Offensive der Liga.
Der Damenkader bekam durch die A-Jugendlichen, welche alle ein Doppelspielrecht hatten, frische Impulse und schaffte es im Laufe der Saison immer besser die Vorgaben des Trainergespanns umzusetzen und so einen schnellen attraktiven Handball zu spielen.
Über die personellen Engpässe zu Beginn der Saison halfen die „Standby-Spielerinnen“ Birgit Anders und Laura Oppel hinweg,nochmals ein großes Dankeschön dafür. Im Laufe der Saison wuchs die Mannschaft immer enger zusammen und war mit Freude bei der Sache.
Besonders erfreulich war, das...

weiterlesen