weibl. C-Jugend verliert knapp beim TuS Zeven

Am Sonntag starteten wir in die Saison 2015/2016 und es ging erstmals nach Zeven.

So richtig wollte es von Anfang an nicht laufen. Fehlpässe, Fehlwürfe und ein zu lasches Anpacken in der Deckung führten dazu, dass die Mannschaft schnell mit 3 Toren zurück lag. Trotz Anstrengungen konnte der Rückstand jedoch nicht verringert werden, aber auch bis zur Halbzeit vergrößerte er sich auch nicht.

Nach der Pause kamen die Spielerinnen wieder nicht ins Spiel und der Rückstand vergrößerte sich bis zur 40. Minute auf 5 Tore. Doch dann ging ein Ruck durch die Mannschaft. 4 nacheinander geworfene Tore und eine aktivere Deckung führten dazu, dass der Rückstand bis auf ein Tor verringert werden konnte. Eine Auszeit half nicht...

weiterlesen

Mannschaftsvorstellung – männl. Jugend C

Die männliche C-Jugend setzt sich zur Hälfte aus Spielern vom Tv Spaden und TV Schiffdorf zusammen. 
Auf Kreisebene wären die Jungs als MSG (Mannschaftspielgemeinschaft) TV Schiffdorf/Spaden gemeldet gewesen. Da dieses auf Landesebene nicht möglich ist und der TVS den Startplatz auf Landesebene sicher hatte, läuft die Mannschaft unter TV Schiffdorf.

Diese neu formierte Mannschaft hat viele Talente in ihren Reihen. Diese müssen aber noch als Team zusammenwachsen. Die individuelle Ausbildung wird aber im Vordergrund stehen.
Die ersten Trainingseindrücke sind sehr positiv. Leider sind erst alle Spieler seit dem 08.09. zusammen im Training. So konnten noch keine Trainingsspiele  vereinbart werden. 

Am Samstag steht das erste Spiel gegen den Hagener SV an...

weiterlesen

Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss

Am 05. September sind wir (ersatzgeschwächt) zum Turnier nach Drochtersen gefahren. Wir hatten eine lange Sommerpause und wollten nun sehen wo wir stehen. Mit nur einer Auswechselspielerin (welche zudem angeschlagen war) sind wir am Samstag Morgen mit dem Bus losgefahren.

Als wir in der Halle ankamen, haben wir die Preise gesehen um die wir spielen mussten. Da waren 4 Haribo-Dosen und auf dreien davon lag ein Handball. Da war klar: Vierter werden geht nicht!

In unserem ersten Spiel gegen Fredenbeck sind wir, im Anbetracht der langen Sommerpause, recht gut gestartet. Wir gingen schnell in Führung, aber im Laufe des Spiels schlichen sich wieder diese bösen Abspielfehler aus der letzten Saison in unser Spiel. Und jeder Abspielfehler kostete Kraft und führte leider zu oft zum Gegentor...

weiterlesen

Vorbereitungsturnier in Abbenhausen

Am Sonntag waren die Mädels in Abbehausen auf einem stark besetzten Vorbereitungsturnier.
Es ging gegen VfLRastede, TS Hoykenkamp, Hastedter TSV, HSG Blexer TB/SV Nordenham und SG Surheide/ Schiffdorferdamm. Alles höherklassige Teams gegen die sich unsere Mannschaft gut behaupten konnte.
Es wurde zwar nur ein Spiel gewonnen (HSG Blexer TB/SV Nordenham), dafür wurden die anderen Spiele alle nur knapp verloren und waren über weite Strecken der Partien sehr ausgeglichen.
Durchaus ansprechende Comebacks gaben Jennifer Hildebrandt und Kira Grasse (beide nach Verletzungen wieder dabei).

„Insgesamt bin ich mit der Spielweise, besonders mit dem gezeigten Willen und der Geschlossenheit der Mannschaft sehr zu frieden...

weiterlesen

Lübecker Handballtage – weibl. D-Jugend

Freitagvormittag fuhren wir mit unserer weibl. C-Jungend und der ganzen Jugendabteilung vom TV Spaden nach Lübeck zu den Internationalen Lübecker Handballtagen. Untergebracht waren wir in einer Turnhalle, aber dort waren wir eigentlich nur zum Schlafen.

Freitagnachmittag haben uns mal die Geschäfte in Lübeck unter die Lupe genommen und das Taschengeld aus unseren Taschen entfernt. Abends haben wir dann die weibl. C- Jugend angefeuert und anschließend sind wir dann doch für unsere Verhältnisse zeitig eingeschlafen.

Samstagmorgen um 8.20 Uhr hatten wir dann unser erstes Spiel, recht früh und gar nicht unsere Zeit. Aber wir haben es allen gezeigt und gleich mit 8:2 gegen DJK Lübeck gewonnen...

weiterlesen

Lübecker Handballtage – weibl. C-Jugend

Die weibl. C-Jugend besuchte in diesem Jahr gemeinsam mit der Schiffdorfer weibl. D-Jugend von  und mehreren Mannschaften aus Spaden die 21.Lübecker Handballtage. Am Freitagmittag starteten zwei Busse in Richtung Lübeck.

Das erste Spiel fand relativ schnell nach der Ankunft in ungewohnter Umgebung statt: auf dem Center Court in der Lübecker City. Gespielt wurde gegen eine dänische Mannschaft. Wie erwartet, waren die Däninnen eine Nummer zu stark für uns. So wurde gegen Herlev Hjorten deutlich verloren.

Die nächsten Spiele gegen SG Todesfelde-Leezen und TSV Bargteheide wurden jeweils knapp verloren. Insbesondere gegen Bargteheide war die Niederlage nicht nötig, führten die Schiffdorferinnen doch schon mit 3 Toren.

Im weiteren Verlauf wurde nur noch gegen höher klassige Man...

weiterlesen

Weibl. C-Jugend beim Turnier in Spaden – Kurzbericht

In Vorbereitung auf das Turnier in Lübeck besuchte die wC  auch das Turnier in Spaden. Die Temperaturen waren an diesem Tag mit knapp 38°C im Schatten schon extrem.

Alle Spielerinnen gaben trotz der Hitze ihr Bestes. Erstmals gelang es den Spielerinnen nach Doppelpässen und bewussten Kreisanspielen derartige Aktionen mit Toren abzuschließen. Wie bereits in Bederkesa wurden bei den Niederlagen die Spiele dennoch nicht „kampflos“ überlassen. Nach zwei Siegen und zwei Niederlagen wurde am Ende der vierte Platz belegt.

weiterlesen

Männliche D-Jugend belegt 3. Platz beim Beachhandball

Vom 19.-21.06 2015 fand in Cuxhaven-Duhnen das 1. von 2 Beachhandballturnieren für C,-D,-E-Jugendlichen statt. 282 Spiele wurden auf 11 Feldern gespielt. Insgesamt nahmen 1364 Teilnehmer (107 Mannschaften) an dem Turnier teil.

Die Schiffdorfer Beachboyz wurden das ganze Wochenende von Meike Stein und Alice Roth betreut und gecoacht.
Am Samstag und Sonntag wurden die Vorrundenspiele ausgetragen. Alle 5 Spiel wurden souverän gewonnen. Am Sonntagmittag fand das Viertelfinalspiel gegen TSV Bardowick statt, 1. Halbzeit 13:12 und die 2. Halbzeit 12:7 für die Schiffdorfer. Große Freude bei Allen, dass nicht erwartete Halbfinale wurde erreicht. Dort trafen wir auf die D-Jugend vom Vfl Hameln (2.Platz), beide Halbzeiten verloren wir deutlich mit  10:18 und 7:17.

Das Spiel um den 3...

weiterlesen