Schwacher Auftritt der Damen

Unsere Mädels mussten nach über einem Jahr die erste Liganiederlage einstecken!
„Die Niederlage ist aufgrund des Spielverlaufes absolut verdient! Wir waren über 60 Minuten quasi nicht auf dem Feld, kein Kampf, kein Aufbäumen, zu viele einfache Fehler und eine unterirdische Wurfquote, so kann man kein Spiel gewinnen! Besonders ärgerlich ist diese Leistung da die Halle zum ersten mal richtig gut gefüllt war, wir werden viel arbeiten müssen um die heutigen Zuschauer wieder in die Halle zu bekommen“, fasste ein bedienter Trainer Felix Berthold zusammen.
Die Mädels kamen nie richtig ins Spiel und wurden in der ersten Halbzeit vor allem dank der starken Torhüterleistung von Debütantin Katharina Leiding im Spiel gehalten. Erst in der 19. Minute gelang der erste Treffer zum 1:5...

weiterlesen

Weibliche B-Jugend schlägt VfL Horneburg

Das zweite Spiel der Saison entschieden die B-Jugend-Spielerinnen des TV Schiffdorf am Sonntag in eigener Halle gegen den VfL Horneburg deutlich für sich. Trotz unbesetzter Auswechselbank führten die Schiffdorferinnen von Spielbeginn an und gingen mit einer verdienten 15:2 Führung in die Pause.

Mit neuer Kraft starteten die Spielerinnen in die zweite Halbzeit und bauten ihre Führung souverän aus. Mit einem klaren 27:6 Sieg kletterten die wB-Juniorinnen um Trainer Lucien Olsowski, der bei diesem Spiel von Damen-Trainer Felix Berthold unterstützt wurde, damit auf den 3. Tabellenplatz.

Inken Hüner (TW), Deike von Hollen (12), Anna-Lena Jeric (7), Jana Kräft (5), Marie Pilati (3), Mareike von Helmst, Julia Engelbrecht,

weiterlesen

1. Herren startet mit Auswärtserfolg

Der verzögerte Saisonbeginn der 1. Herren, welcher aufgrund einer Spielverlegung zustande kam, ließ die Vorfreude auf das Spiel am Samstagabend in Cadenberge in der gesamten Mannschaft ansteigen.
Nach einigen vielversprechenden Testspielen in der Vorbereitung, wollte die Mannschaft die neue Spielausrichtung des schnellen Handballs umsetzen.
Dies gelang jedoch nur bedingt, da einige Abspielfehler die Mannschaft immer wieder zurückwarfen.
Grade in den ersten Minuten tat sich die Mannschaft noch sehr schwer und konnte klare Torchancen nicht nutzen. Dementsprechend lag die Mannschaft nach rund 10 Minuten mit 2:5 hinten.
Nichts desto trotz hielten die Schiffdorfer aus einer stark agierenden Abwehr konsequent dagegen und konnte in der Folge auf 5:5 ausgleichen.
Nachdem sich Cadenberge erneut ...

weiterlesen

Erstes Spiel der weibl. D-Jugend geht verloren – Trainer trotzdem zufrieden

Unser erstes Punktspiel hatten wir am 26. September gegen den Meisterschaftsfavoriten TV Langen I.  Leider mussten wir 2 Tage vor Saisonbeginn noch einen Spielerabgang hinnehmen, sodass unser Kader nur noch aus 8 Mädchen besteht. WIR SUCHEN DRINGEND VERSTÄRKUNG!!!

Beim letzten Training vor dem ersten Spiel hat sich dann auch noch unsere Torhüterin Lia verletzt. Wie lange sie ausfällt, ist noch nicht abzusehen. Deshalb haben wir aus der weiblichen E-Jugend Emilia und Talea zur Verstärkung ausgeliehen. Dafür möchten wir uns hier noch mal bedanken.

Nun zum Spiel. Ins Tor traute sich Jannika, die ihre Sache sehr gut machte, denn gegen Langen I  steht wohl keiner gern im Tor...

weiterlesen

Schwerer Saisonstart für männl. C-Jugend

Auch im zweiten Punktspiel musste die neu formierte männliche C-Jugend des TV Schiffdorf am Sonntag Lehrgeld bezahlen. Beim TS Hoykenkamp gab es eine 36:24 (Hz. 22:13) Niederlage.

Gegenüber dem ersten Spiel des Gastgebers bei der HSG Geestemünde, hatte Hoykenkamp einen vollen Kader. Deren 3 Rückraumspieler, welche auch schon in der B-Jugend spielen, erzielten alleine 20 Tore.

Trotzdem war die Moral der Truppe gut.
In der ersten Halbzeit fehlte in der Abwehr der nötige „harte“ Körpereinsatz um den Rückraum unter Druck zu setzen. Vorne wurden  Chancen kreiert, aber nicht immer erfolgreich abgeschlossen. Wie auch im ersten Spiel, war in der zweiten Halbzeit eine Leistungssteigerung zu erkennen...

weiterlesen

Auftaktsieg der männl. D Jugend

Die männliche D-Jugend hat vergangenen Sonntag ihr erstes Punktspiel souverän bei der JSG Langen/Bederkesa, mit 33:11 Toren gewonnen.

Gegen die hoch eingeschätzte Mannschaft von Langen/Bederkesa zeigte die gesamte Mannschaft eine ganz starke Leistung und war in allen Belangen die ganz klar bessere Mannschaft. Trotz nur einem Auswechselspieler ging die Truppe über die gesamte Spielzeit volles Tempo und gewann auch in dieser Höhe verdient. Am nächsten Sonntag (27.09. 12:30 Uhr) steht nun das erste Heimspiel gegen den Hagener SV an. Auch in dieses Spiel gehen wir als klarer Favorit.

weiterlesen

Auftaktsieg der Damen

Die Schiffdorfer Mädels starteten mit einem verdienten 15:9 Erfolg gegen TV Langen III in die Saison.

Nach anfänglichen Problemen im Angriffspiel und vielen einfachen Fehlern (hauptsächlich technischer Art) kämpften sich die Mädels nach 0:2 Rückstand ins Spiel und setzten sich über 2:2 und 3:3 (15. Minute) auf 7:4 zur Halbzeit ab.
Die zweite Halbzeit begann ähnlich zäh und die Langenerinnen kamen auf 9:8 heran (45. Min.), ehe sich die Mädels zunächst geschockt durch die Verletzung von Cathrin Müller, an dieser Stelle gute Besserung, und nach einem Wechselfehler in Unterzahl wieder fingen. Im Anschluß setzten sich die Mädels konsequent ab und brachten die Punkte nach Hause.
„In den letzten Minuten der Partie zeigten die Mädels den Handball den wir spielen wollen, schnelles um...

weiterlesen

Männliche E-Jugend gewinnt erstes Saisonspiel

Heute stand nach erfolgreicher Vorbereitung das erste Punktspiel für die männliche E-Jugend an.  Mit 18:15 haben wir das Heimspiel gegen Altenwalde/Otterndorf gewonnen. Zwei Spieler der Minis halfen aus und machten ein super Spiel.

Am nächsten Sonntag geht es nun zum ersten Auswärtsspiel zum TSV Germania Cadenberge.

Torschützen: Peer 8 Tore, Jannick 6 Tore, Severin 3 Tore und Jerik 1 Tor

weiterlesen