mD-Jugend erreicht Pokalhalbfinale

TV Schiffdorf – JSG Loxstedt/Bexhövede 23:11

Nach dem Aufstieg in die Regionsoberliga ist die männliche D-Jugend auch im Pokalwettbewerb voll auf Kurs. Schon zur Halbzeit (13:3) war klar, dass die Gäste aus Loxstedt/Bexhövede den Schiffdorfern zur Zeit nicht Paroli bieten können. So spielte sich das Bemerkenswerteste auch nicht während des Spiels, sondern davor ab: Da alle Spieler an diesem letzten Spiel des Jahres teilnehmen wollten, waren wir mit 15 Spielern einer zu viel. In dieser Situation bewies Joris Sportsgeist und obwohl er durch die Trainingsleistungen der letzten Zeit die Teilnahme an diesem Spiel verdient gehabt hätte, verzichtete er freiwillig und unterstütze seine Mannschaft von der Tribüne aus.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an die Eltern, die zu den Heimspielen regelmäßig den Verkauf organisieren, dessen Erlös den Kindern zu Gute kommt. Zum Pokalspiel am Jahresende gab es sogar eine „Punschspende“, so dass alle Besucher kostenlos mit diesem leckeren Heißgetränk versorgt werden konnten.

Jarik (TW), Phil (TW), Jerik (1), Severin (6), Jascha (4), Keke (5), Basti (1), Finn (2), Connor (2), Ensar (2),

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>