Männliche E-Jugend verliert knapp

Schade, gekämpft und dann doch noch verloren. Bis zur Halbzeit war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Altenwalde ging mit 11:10 Toren in die Pause. Nach dem Wechsel zogen die Gastgeber auf 13:10 davon, doch die Schiffdorfer Nachwuchshandballer kämpften sich Tor um Tor heran und gingen 2 Minuten vor dem Ende mit 19:17 Toren in Führung. Doch einige hastige Torabschlüsse nutzen die Altenwalder mit 3 Toren in Folge und gewannen das Spiel mit 20: 19.

Das Team: im Tor: Mathis S., Severin, Onno, Mika, im Spiel: Linus 5, Lovis, Mika 1, Mathis S. 2, Onno 3, Mathis P. Severin 3, Jerik 2, Juli 1, Finnja 1

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>