Männliche E-Jugend unterliegt Spitzenreiter

Am Sonntag fand das Rückspiel der männlichen E-Jugend gegen den fast schon feststehenden Meister der Regionsliga West, die HSG Geestemünde, statt.

In der 1. Hälfte konnten die Schiffdorfer sehr gut mithalten, scheiterten aber das eine und andere Mal am gut aufgelegten HSG-Torwart. Zur Halbzeit stand es 13:10 für die HSG.

In der 2. Halbzeit spielten die Geestemünder Nachwuchshandballer bis kurz vorm Ende des Spieles mit ihrer gut eingespielten Stammformation und gewannen eindrucksvoll mit 30:14 Toren.

Das Team: Tor: Jesko, Gianluca 1, Onno 1, Mathis S. , Jerik 1, Peer 4, Severin, Jannik 5, Benjamin 2

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>