Männliche E-Jugend verliert knapp gegen HG Bremerhaven

Das war sehenswert!
Wieder war die erste Halbzeit unsere „Sahneschnitte“. Mit der klaren Zuordnung zum Gegenspieler wurde fleißig verteidigt und der Ball landete nicht in unserem Tor – sondern bei den Abwehrspielern… Im Angriff gelangen schöne Anspiele und der Torerfolg stellte sich ein. So gingen wir mit einer 10:7 Führung gegen HG Geestemünde in die Kabine.
In der 2. Halbzeit brachte der Gegner uns durch druckvolles Spiel in Schwierigkeiten. Es gelang uns selten eine klare Deckungszuordnung, sodass immer wieder ein Gegner frei zum Wurf kam. Dazu war die Deckungsarbeit der HG zum Teil recht ´robust´. Damit entschied die HSG die 2. Halbzeit mit 12:7 für sich. Insgesamt war es ein knappes 19:17 für die HG.
Torwart – Mika:  SUPER
Tore: Severin 5, Linus, Mathis S., Onno 3, Jerik 2, Bastian 1

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>