Männliche E-Jugend erkämpft Sieg gegen Hagen

Tabellenfünfter gegen Tabellenachten – das war kein Selbstgänger!
In der 1. Halbzeit kam unsere Mannschaft noch nicht richtig in Schwung. Die Spielweise war nicht aktiv und angriffslustig genug. Da die Gegenspieler nicht eng gedeckt wurden, kamen zwei Hagener immer wieder frei zum Wurf. So stand es zur Halbzeit 12:11 für Hagen.
In der zweiten Halbzeit drehte sich das Blatt und der Kampfgeist war entfesselt. Die Deckung war aggressiver und in Folge verwarfen die Hagener immer öfter. Unsere Jungs setzten das Doppelpassspiel besser um und warfen tolle Tore. In der zweiten Halbzeit parierte Lorian im Tor viele Würfe – er musste nur 4 Mal hinter sich greifen. Nach dieser kämpferisch und spielerisch guten Leistung gewannen wir 21:16.
Tore:   Onno 7, Severin, Mathis S. (4), Linus 3, Jerik 2, Bastian 1

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>