Männliche D-Jugend weiter ungeschlagen

Auch die Mannschaft vom LTS konnte am Sonntag  die Serie der m-D-Jugend nicht stoppen und musste eine derbe 7:32 Niederlage hinnehmen.
Der Erfolg war wieder eine starke Abwehrleistung, mit der die Spieler von der LTS nicht zurecht kamen und wir über Balleroberungen und Tempogegenstößen zu
Toren fanden. Aber auch im gebundenen Angriffsspiel wurden schöne Tore erzielt. Die gesamte Mannschaft zeigte wieder eine starke Leistung. Marius Machner, der wieder Lust auf Handball bekommen hat und sein erstes Punktspiel machte, hatte ein guten Einstand. Tom Wegmann, der für Laurin Litz (verletzt)  in der zweiten Halbzeit im Tor stand, machte einen super Job.

Mannschaft:
Tor: Laurin Litz, Tom Wegmann

Feld: Ole Stein, Thies Ove Heinecke,  Thies Johannes Surma,  Niklas Aukschlat, Tim Roth, Tom Holländer, Simon Weißflog, Marius Machner.

Am Sonntag,d.13.12. um 11:30 kommt es in der Halle in Schiffdorf zum absoluten Topspiel in der Regionsliga der männlichen  D-Jugend.
Dann empfangen wir die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft von Germania Cadenberge. Diese Mannschaft weist 15:1 Punkte auf und verfügt über körperlich sehr starke Spieler. Aber als Tabellenführer mit 16:0 Punkten wollen wir aus diesem Spiel auch als Sieger hervorgehen. Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer können sich auf ein spannendes Spiel freuen.

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>