Männliche C-Jugend startet erfolgreich ins neue Jahr

Die männliche C-Jugend  des TV Schiffdorf bestritt ihr erstes Punktspiel erfolgreich. Beim Gastgeber, der HG Jever/Schortens, gab es einen 37:22-  Erfolg (Halbzeitstand: 17:8).

Von der Tabellensituation her sollte es ein deutliches Spiel sein, aber der Gastgeber überraschte mit hohem Tempo im Angriffsspiel. So führten die „Ostfriesen“ schnell mit 2:0. Wir benötigten einige Zeit, um uns darauf einzustellen. Aber ab dem 3:3 konnten sich die Schiffdorfer Jungs dann langsam absetzen.
Unser Tempo wurde immer besser und zwang die Gastgeber zu Fehlern. Und kamen die Spieler der HG doch einmal durch, war Marten Kuhlmann zur Stelle und entschärfte 64% der gegnerischen Würfe.
Auf Schiffdorfer Seite wurde munter durchgewechselt sowie die Spieler auf verschiedenen Positionen eingesetzt. Hier zeigte Tim Roth im Rückraum auf RR eine tolle Leistung.

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Auf den Außenpositionen deckte die HG gut. Dadurch entstand mehr Platz am Kreis und Tom Wesche wurde dort von seinen Mitspielern gut eingesetzt.
Allerdings ließ die Konzentration in der Abwehrarbeit etwas nach. Die HG bemühte sich weiterhin, das Tempo mitzugehen und konnte so noch einige Tore erzielen.

Tor:
Marten Kuhlmann (1.Hz.) 14/1 Parade = 63,7%
Laurin Litz (2.Hz.) 5/1 Parade = 26,7%

Feldspieler:
Laurenz Bach (8), Tim Roth (8/1), Niklas Aukschlat (6/3), Tom Wesche (5/1), Simon Weißflog (5), Justin Schroeder (2), Tilman Krakor (1), Marius Machner (1), Frederic Aretz (1), Tom Holländer

Trainer:
Jens Peter Andersen
Ole Andersen

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>