Männliche C Jugend gewinnt drittes Relegationsspiel

Es war ein packendes Spiel zwischen den beiden ungeschlagenen Teams in der Relegationsgruppe 3.
Das glückliche Ende hatte der TV Schiffdorf mit dem 24:23 (Hz. 9:11) Sieg.

Der Gast, die JSG Uphusen-OT Bremen, hatte körperliche Vorteile. Die Schiffdorfer wollten diese über Tempohandball ausgleichen. Das gelang nur teilweise, weil die Bremer gut verteidigten. Das Spiel wogte bis zum 5:5 hinund her. Die Schiffdorfer ließen in dieser Phase zu viel Torchancen aus. Der Gästetorhüter zeigte auch eine gute Leistung. So konnte sich der Gast langsam auf 2 Tore absetzen.

Die Schiffdorfer versuchten in der zweiten Halbzeit alles. Der Gast kam vor allem über den Kreisläufer Nick Schirmer 8 (11 Tore) zu Torerfolgen. Nach 35 Minuten führte die JSG mit 5 Toren (13:18). Die Schiffdorfer Jungs zeigten keine Nerven und spielten weiter drauflos. Simon Weißflog spielte jetzt auf der Mitte, da Tom Wesche sich verletzt hatte. Simon zeigte eine tolle Leistung und verwandelte seine Würfe sehr sicher. Schiffdorf kam Tor für Tor auf. Der Gast zeigte Nerven, während die Schiffdorfer sich weiter puschten. 2 Minuten vor Schluss gelang dann der Ausgleich zum 22:22. Uphusen legte noch einmal vor, Schiffdorf glich gleich wieder aus. In dieser Phase konnte der Schiffdorfer Torwart Marten Kuhlmann sein Können unter Beweis stellen. Schiffdorf ging in Führung, aber der Gast hatte noch 30 Sekunden. Es wurde gekämpft, und der Ball erobert….das war der Sieg.

Dienstag geht es zum letzten Gruppenspiel nach Daverden. Es ist in der Gruppe von Platz 1 bis 3 noch alles möglich. Mit einer genauso kämpferischen Leistung wollen wir den Gruppensieg festhalten. Aufgrund des Vatertags ist leider vorher kein Training mehr möglich. Die Chancenverwertung sollte besser werden, u.a. haben wir über LA kein Tor erzielt. In diesem Spiel bekamen auch die Torhüter zu selten die Hand an den Ball. Die Spieler zeigen uns im Training, dass sie dieses können.

Torhüter:
Marten Kuhlmann 5 Paraden = 19%
Laurin Litz 2 Paraden =50%

Tore:
Laurenz Bach (6/1), Simon Weißflog (5), Niklas Aukschlat (4), Tim Roth (4), Tom Wesche (4), Justin Joel Schroeder (1), Tom Holländer, Jan-Ole Kamjunke, Marius Machner,Tilman Krakor, Ole Stein, Thies Ove Heinecke

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>