Männliche B Jugend verliert knapp gegen Habenhausen

Ein tolles, aber trotzdem unbelohntes Spiel – Die mB1 verlor heute gegen den Gast aus Habenhausen mit dem Ergebnis von 30:31.

Schon am Beginn des Spiels zeichnete sich der weitere Spielverlauf ab, der da war, dass beide Mannschaften sich immer wieder die Führung gegenseitig abnahmen. So stand es zum Beispiel in der 11. Minute 5:4 für den Gast und fünf Minuten später 8:7 für die Jungs vom TV Schiffdorf. So kam es dann, dass es 40 Sekunden vor Spielende den 30:30 Ausgleich warf. Im folgenden Angriff schaffte es der Mittelmann des ATSV, sich durch die Schiffdorfer Abwehr durchzukämpfen und den 1-Tor-Vorsprung aufzubauen. Man bemühte sich nun, einen schnellen Angriff auszuführen, um das Spiel auf ein Unentschieden rauszutragen. Doch es gelang nur, einen 9-Meter-Freiwurf herauszuholen, der letzendlich nicht zum Sieg verhalf.

Trotzalledem ist man durch und durch zufrieden mit der eigenen Leistung und freut sich auf das nächste Spiel gegen die HSG Barnstorf/Diepholz.

Tore:
Ketteler (Tor), Stein (8), Martin (4), Borghorst (4), Jobs (4), Kamps (4), Heinecke (2), Wiebe (1), Albritton (1), Göbel (1), Lübsen (1)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>