Knappe Niederlage zum Abschluss

Leider mussten wir im letzten Spiel gegen Dollern eine doch nicht nötige 26:27-Niederlage hinnehmen. Die Mädels haben wieder einmal alles gegeben und hätten den Sieg über die starke Mannschaft aus Dollern auch verdient. Es war eine sehr ausgeglichene Begegnung – keine Mannschaft konnte sich absetzen. Zur Halbzeit stand es 14:13 für Dollern.

Ab der 45. Spielminute sah es ganz nach einem Sieg für uns es.  Wir führten mit 21:18 Toren und in der in der 53. Spielminute mit 24:21 Toren. Doch dann wurde wieder einmal im Angriff zu hektisch gespielt und abgeschlossen, sodass Dollern in der 57. Minute mit 26:25 in Führung ging. Gleich im nächsten Angriff konnten wir zum 26:26 Spielstand in der  58:27 Minute ausgleichen. Dollern war nun wieder im Vorteil, aber wir erkämpften den Ball und hatten 20 Sekunden vor Spielende die Möglichkeit zum Sieg in der Hand. Aber durch einen Abspielfehler im Angriff kam Dollern in Ballbesitz und erzielte über einen Tempogegenstoß 2 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer.

Aber die Mannschaft hat sich in der laufenden Saison gut entwickelt. Wir können mit dem erreichten Ziel des Klassenerhaltes voll zufrieden sein!

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>