Klasse Mädels, so kann es weitergehen!

Es ist geschafft. Der Sieg ist ein verdienter Sieg der gesamten Mannschaft.

In diesem ganz wichtigen Spiel für beide Mannschaften gegen den Abstieg begannen die Damen gegen Zeven wie die Feuerwehr – wir lagen nach 7 Minuten mit 7:2 in Führung.

Wer nun glaubte, dass wir das Spiel locker gewinnen sollten, wurde eines Besseren belehrt. Es schlichen sich immer wieder leichte Fehler im Angriff und in der Abwehr ein. So kam Zeven Tor auf Tor heran und ging in der 20. Minute mit 9:8 in Führung.

Nun sahen die Zuschauer bis zu der 40. Minute eine ganz spannende Begegnung. Es ging hin und her, bis Zeven mit 22:20 Toren in Front lag. Aber jetzt ging ein Ruck durch die Schiffdorfer Mannschaft. Es wurde in der Abwehr gekämpft und Zeven so im Angriff zu Fehlern gezwungen. Über schnelle Tempogegenstöße wurden dann schöne Tore erzielt. In der 45. Minute lagen wir mit 27:22 in Führung. Zeven brach nun komplett ein und so kamen wir zu diesem nicht erwarteten klaren Erfolg.

Endstand: 35:24 (15:15) TV Schiffdorf.

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>