Erster Sieg für weibl. C-Jugend

Zum zweiten Saisonspiel empfingen wir in eigenen Halle den VFL Stade II.

Bis zum 3:3 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Dann ging der TV Schiffdorf mit 6:3 in Führung. Die Anspiele an den Kreis klappten und die Würfe landeten im Tor. Auch wurden Doppelpässe erfolgreich gespielt. Zur Halbzeit stand es 12:9 für Schiffdorf.

Nach der Pause spielte Schiffdorf bis zum 19:13 weiter sehr gut. Dann riss der Spielfluss der Schiffdorfer Spielerinnen und gleichzeitig wurden die Stader immer stärker. So stand es wenigen Minuten vor dem Spielende 21:21. Diesmal half die Auszeit kurz vor Spielschluss. Mit einer beherzten Deckungsarbeit und einem schnellen Tor zum 22:21 konnte der ein Tore Vorsprung bis zum Schlusspfiff verteidigt werden. Die Freude auf Seiten der Schiffdorfer Spielerinnen war groß, wurde doch zum ersten Mal ein „enges“ Spiel gewonnen.

Tore für Schiffdorf: Leona (6), Malin (5), Alina(5), Carolin (3), Talea (2), Mena (1)

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>