Erster Saisonsieg trotz Unterzahl für weibl. D-Jugend

Unser zweites Punktspiel am 04.10.2015 gegen Langen II mussten wir leider in Unterzahl bestreiten, weil Lia immer noch verletzt und Jannika in Celle war.  Da die E-Jugend zur gleichen Zeit ein Turnier hatte, standen wir an diesem Tag gegen einen „Augenhöhe-Gegner“ mit nur sechs Mädchen auf dem Feld.

Es war ein sehr zähes Spiel, da wir darauf bedacht waren, nicht gleich die Puste zu verlieren. Zur Halbzeit führten wir mit 6:5 – das war es, was uns immer wieder antrieb, denn wir glaubten an unsere Chance. Als wir dann zwei Minuten vor Abpfiff endlich mal einen 2-Tore-Vorsprung erkämpft hatten, glaubten dann auch unsere Trainer an einen Sieg. Am Ende gewannen wir mit 9:7, nicht zuletzt dank der guten Leistung von Jara im Tor. In diesem Spiel haben wir alles gegeben, und deshalb bekommen wir beim nächsten Training ein Eis von unseren Trainern.

Weil wir aber nach Möglichkeit nicht noch einmal in Unterzahl spielen wollen (das ist ganz schön anstrengend!!!), hier wieder unser Aufruf:

WIR SUCHEN DRINGEND VERSTÄRKUNG!!!! WENN IHR MÄDCHEN IM ALTER ZWISCHEN 11 UND 12 JAHREN SEID, DANN KOMMT DOCH MAL ZU UNSEREM TRAINING AM FREITAG VON 16.30 – 18.00 UHR IN DIE SCHIFFDORFER SPORTHALLE.

Wir würden uns freuen, euch kennenzulernen.

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>