Erster Saisonsieg für männliche B-Jugend

Nach der Auftaktpleite in Wilhelmshaven waren die Schiffdorfer B-Jugendlichen im ersten Heimspiel gegen den OHV Aurich II gefordert. Bei dem Gast aus Aurich handelt es sich um eine gemischte Mannschaft. Es sind Spieler aus den Oberligatruppen der mB (Reserve) und mC, die in der Landesliga ihre Spielpraxis und Erfahrung sammeln.

Die Schiffdorfer gingen hoch konzentriert ins Spiel. Tom Holländer erzielte nach 7 Sekunden das 1:0. Es sah so aus, dass die Schiffdorfer alles im Griff haben. Vorne konnten immer schnell die Tore erzielt werden. Die Abwehrarbeit war aber zu unkonzentriert. Aurich machte das gut und spielte geduldig, bis die Schiffdorfer nicht gut verschoben, um dann im 1:1 die Chancen zu suchen.
Nach dem 6:3 durch Simon Weißflog, schlichen sich Unkonzentriertheiten ein. Tom Holländer, der bis dahin gut die „Fäden“ im Schiffdorfer Spiel gezogen hatte, war auf der Bank und es lief nicht rund. Ironischerweise spielten die Schiffdorfer ihren besten Handball in Unterzahl. Aurich ging aber verdient mit 13:14 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte versuchten wir es mit Laurenz Bach auf RR und Jonas Gohlke auf RA. Jetzt lief das Angriffspiel besser, wieder gelenkt von Tom Holländer.Die Abwehr war weiterhin nicht gut, aber Aurich musste seinem aufwendigen Laufspiel Tribut zollen. Über 20:20, in der 37ten Minute konnten sich die Schiffdorfer langsam zum deutlichen 33:28 absetzen.

Torhüter:
Hanno Wöstmann 4 Paraden = 33%
Laurin Litz 2 Paraden = 18%
Simon Schulz 2 Paraden = 19%

Tore:
Jonas Gohlke 9, Laurenz Bach 6, Simon Weißflog 5, Tim Roth 5 (1/1), Tom Wesche 4, Marius Machner 2, Tom Holländer 1, Niklas Aukschlat 1 (0/1), Liam Pohling, Jan-Ole Kamjunke

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>