Einzug ins Pokalfinale!

Das hat doch gut geklappt. Zwei Spiele – zwei Siege gegen unsere Dauergegner Altenwalde/Otterndorf und Loxstedt/Bexhövede.

Nach dem 1:0 durch Jerik hatte Finn drei gute Torwürfe – leider ohne Erfolg. Die Jungen zeigten sich wieder kämpferisch, war ja klar, wer hier als Sieger vom Feld gehen wollte. Durch Tore von Ensar, Jerik und Basti erhöhten wir dann auf 5: 2. Mit einem sehenswerten Überzieher brachte sich Jerik in Wurfposition und verwandelte zum 6:2. Neben einigen Alleingängen gab es in der zweiten Halbzeit insgesamt ein schönes Zusammenspiel. Durch zwei Tore von Linus stand es 9:2. Severin brachte uns ebenfalls mit zwei Toren zum Endstand von 13:3.

Gegen Lox/Bex sahen wir zum Beispiel einen Superpass auf Ensar, der auch verwandelte. Finn wurde wieder durch Severin in aussichtsreiche Torposition gebracht. Insgesamt sahen wir immer wieder tolle Körpertäuschungen und ließen den Gegner ein ums andere Mal hinter uns. Schön anzusehen waren die Doppelpässe Finn – Phil – Linus – Tor! Langer Pass von außen zu außen – Linus zu Basti – Tor! Pass auf Basti  – Gegenstoß – Tor! Thies – TTTOOOOOOORRR! Endstand 14:2

Tore:  Basti (7), Ensar, Linus (5), Severin, Phil (je 3), Jascha (2), Jerik, Thies (1)

POKALFINALE :  26.5.18 gegen Harsefeld

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>