Die männliche D-Jugend maschiert weiter

Die JSG-Geestland war in der Regionsoberliga kein Prüfstein für unsere Jungs wir gewannen das Spiel mit 37:7 Toren. Die gesamte Truppe trug wieder einmal zu dem Erolg bei. Die JSG kam überhaupt nicht mit unserer offensive Deckung zurecht. So ergaben sich immer wieder für uns Möglichkeiten, über das Tempospiel zu Toren zu kommen.

Nächsten Sonntag geht es in Horneburg in Sachen Meisterschaft  für beide Mannschaften um alles. Wir treffen dort auf eine der spielstärksten Mannschaften in der Liga. Schon im Heimspiel hatten die Horneburger uns das Leben schwer gemacht. Aber wir glauben an unsere Spielstärke und wollen auch diese Partie gewinnen.

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>