Damen verlieren Spitzenspiel gegen Loxstedt

Die Mädels empfingen heute den Tabellenführer aus Loxstedt zum Spitzenspiel. Genau das war es auch bis zur 40. Minute.
Dann brachen die Schiffdorferinnen leider ein – die Loxstedterinnen nutzten jeden Fehler konsequent für Gegenstöße aus und gewannen am Ende deutlich mit 19:29.

Das Spiel verlief bis zur 40. Minute (13:13) ausgeglichen, beide Mannschaften gingen hohes Tempo und spielten einen schönen Handball.
„Am Ende fehlten leider Kraft und Abgeklärtheit. Unsere Torhüterinnen wurden am Ende allein gelassen. So war die Niederlage zwar verdient, aber deutlich zu hoch!“ (Trainer Felix Berthold)

Der Kader:
Stumm, Leiding (beide Tor) – Wichern (9/5), Zwirlein, Koop (je 3), Buchholz, Bolten, Müller, Katt (je 1), Grasse, von Glahn, Huhle, Bünger, Lührs

Trainer:
Felix Berthold, Petra Oppel

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>