Damen stehen im Halbfinale

Klasse, die Damen schlagen die HG Bremerhaven mit 20:17 Toren und stehen somit im Halbfinale des Regionspokal. Da nur 9 Feldspielerinnen zur Verfügung standen, konnte man dieses Ergebnis nicht unbedingt erwarten.

In einem über 60 Minuten betonten Kampfspiel konnten wir die HG Bremerhaven mit 20:17 Toren schlagen. Es war von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe.
Es fehlten von beiden Seiten etwas die spielerischen Elemente, aber das wurde durch vollen Einsatzwillen in dieser Partie ausgeglichen. Zur Halbzeit stand es 8:8 unentschieden.

De HG fand besser in die 2. Spielhälfte hinein und führte in der 36. Minute mit 12:9 Toren. Dann wurde aber unser Angriffsspiel besser und wir erzielten so in der 45. Minute den Ausgleich zum 14:14.
In der 50. Minute stand es 16:15 für uns. Die Mannschaft vergrößerte den Vorsprung in der 55. Spielminute auf 19:15. Damit war die Entscheidung gefallen.
Wichtig für diesen Erfolg war in den letzten 20 Spielminuten eine ganz starke Abwehrleistung .

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>