Damen mit erfolgreichem Neustart

Nach wieder einmal einer langen Pause Corona bedingt, hatten endlich wieder 2 Spiele in der Kreisoberliga.

Ganz herzlich möchten wir hier auch unsere Torfrau Jennifer Prigosch begrüßen. Jenny wir wünschen dir viel Spaß und Freude am Spiel und beim TV Schiffdorf.

Das erste Spiel war am 06.03. das Derby gegen Loxstedt. Nach der hohen Niederlage im ersten Spiel hatte Loxstedt alles dabei und machte uns doch in den ersten 40 Minuten das Leben schwer .

Dann machte sich aber unsere bessere Kondition bemerkbar und Loxstedt konnte dem nichts mehr entgegensetzen und wir gewannen das Spiel mit 28:22 Toren.

Sonntag mussten wir beim Tabellendritten SV Beckdorf antreten.

Wir wussten das es in Beckdorf kann schwer werden könnte. So kam es auch. Da dort mit Backe gespielt wird, hatten wir in den ersten 15 Minuten viele Ballverluste und Beckdorf führte schon mit 6:1 Toren.

Dann kamen wir besser in Schwung und konnten bis zur Halbzeit auf 10:12 verkürzen. In der zweiten Spielhälfte zeigte die Mannschaft durch Kampfeswille und Einsatz das wir die Punkte mitnehmen wollten.

In der 54.Minute führten wir mit 4 Toren und konnten das Spiel mit 22:19 Toren gewinnen. Mädels darauf dürft ihr stolz sein.

Am Freitag den 18.03. um 20:00 Uhr bei uns in der Halle kommt es zum absoluten Kracher in der Liga. Es geht gegen die Mannschaft von Bützfleth/Drochtersen II die noch keinen Punkt abgegeben haben.

Das erste Spiel verloren wir in Bützfleth mit 4 Toren nach einer 5:1 Führung. Aber unsere Mannschaft hat 14:2 Punkte auf dem Konto und wir wollen genau so wie Bützfleth Meister werden.

Bützfleth spielt aus einer starken Abwehr heraus und läuft permanent Tempogegenstöße die dann auch in Tore verwandelt werden.

Aber unsere Damen gehen hochmoteviert in diese Begegnung und werden alles geben um dies Partie zu gewinnen und hoffen auf eine zahlreiche Unterstützung der Zuschauer.

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>