D2-Mädels:  2 Siege innerhalb von 24 Stunden

Samstag:
Es ging zum Tabellenzweiten Hagener SV und die Mädchen stellten bereits in den ersten Minuten (0-5) klar, wer das „Sagen“ auf dem Spielfeld haben sollte. Die vielen sehenswerten Ballstafetten wurden nahezu alle mit einem Tor abgeschlossen. Der Halbzeitstand von 4:13 sagte alles über die Überlegenheit der Mädels aus. Die Abwehr stand gut und auch die Torhüterin  glänzte mit tollen Paraden. Das Spiel wurde mit 14:23 gewonnen und der erste Tabellenplatz weiter gefestigt.

Team:
Tor: Kimberly Suhr   – Ann-Sophie Depner (2), Annmarie Gertken, Finnja Brickwedel (2), Inken Siemon, Johanna Prediger, Joleen Krüger (3), Jule Asbrock (2), Mariella Hartmann (11), Merle Mahnken (1), Rieke Reichstein (2)

Sonntag:
Die Schiffdorfer Fans hatten sich in der Zevener Halle auf einen ruhigen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen eingestellt. Ging es doch im Nachholspiel gegen das Tabellen Schlusslicht TuS Zeven. Daraus wurde in der ersten Halbzeit leider nichts. Die Mädchen machten einen müden Eindruck, das gewohnt gute Passspiel klappte gar nicht, immer wieder Ballverluste und große Lücken in der Abwehr. Was war los? Hatten die Mädels am Samstag zu viel Kräfte gelassen? Mit einem knappen Vorsprung (10-11) ging es in die Halbzeit.

Sina musste in der Kabine einen Zauberspruch parat gehabt haben, denn die Mädchen waren in der zweiten Halbzeit wieder ganz die Alten. Die Schiffdorferinnen standen wieder gut in der Abwehr und die Tormaschinerie legte los. Innerhalb weniger Minuten bauten sie ihren Vorsprung auf 11:18 aus. Die Fans konnten ihren Kaffee wieder in Ruhe genießen. Geschafft, aber glücklich, beendeten sie das Spiel verdient mit 16:25.

Zum Glück ist das nächsten Spiel erst am kommenden Sonntag in Bremervörde. Genug Zeit, um die „Akkus“ wieder zu laden.

Team
Tor: Johanna Prediger   – Ann-Sophie Depner, Finnja Brickwedel (4), Inken Siemon, Joleen Krüger (7), Jule Asbrock (2), Mariella Hartmann (11), Merle Mahnken (1), Rieke Reichstein

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>