Kategorie männliche Jugend D

mD-Jugend erreicht Pokalhalbfinale

TV Schiffdorf – JSG Loxstedt/Bexhövede 23:11

Nach dem Aufstieg in die Regionsoberliga ist die männliche D-Jugend auch im Pokalwettbewerb voll auf Kurs. Schon zur Halbzeit (13:3) war klar, dass die Gäste aus Loxstedt/Bexhövede den Schiffdorfern zur Zeit nicht Paroli bieten können. So spielte sich das Bemerkenswerteste auch nicht während des Spiels, sondern davor ab: Da alle Spieler an diesem letzten Spiel des Jahres teilnehmen wollten, waren wir mit 15 Spielern einer zu viel. In dieser Situation bewies Joris Sportsgeist und obwohl er durch die Trainingsleistungen der letzten Zeit die Teilnahme an diesem Spiel verdient gehabt hätte, verzichtete er freiwillig und unterstütze seine Mannschaft von der Tribüne aus.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an die Eltern, die zu ...

weiterlesen

Vorrunde ungeschlagen beendet

Mit einem nie gefährdeten 13:31 (7:16) Auswärtssieg gegen den TSV Altenwalde beendet die mD-Jugend die Vorrunde zur Regionsoberliga souverän mit 14:0 Punkten und 191:70 Toren ! 

Gegen die beiden spielbestimmenden Spieler der Hausherren verteidigten die Schiffdorfer sowohl individuell als auch mannschaftlich über die gesamte Spielzeit sehr stark, so dass viele Tempogegenstöße, aber auch aus dem gebundenen Spiel schön herausgespielte Treffer für eine rasche Führung und am Ende einen deutlichen Sieg sorgten. In der Folge konnten die Leistungsträger bereits früh gegen die Spieler des jüngeren Jahrgangs ausgetauscht und in die Pflicht genommen werden...

weiterlesen

Weiterhin weiße Weste für die mD

TVS gegen Loxstedt/Bexhövede 33:10 (14:6)

Schon vor dem Nachholspiel stand fest, dass beide Mannschaften (zusammen mit der JSG TVL/LTS/Spaden) die Regionsoberliga erreichen würden. Für das Derby jedoch war das unerheblich. Von Beginn an konzentrierten sich beide Teams darauf, die stärksten Spieler des Gegners zu neutralisieren. Das gelang den Schiffdorfern eindeutig besser und so ging es mit 14:6 in die Halbzeitpause. Danach wurden die Deckungsreihen deutlich offensiver, was dem Tempospiel unserer Jungs sehr zu Gute kam. Immer wieder gelangen mit Gegenstößen einfache Tore und mit zunehmender Spieldauer wurde unsere Überlegenheit zunehmend deutlicher. Die Gäste konnten in der zweiten Hälfte nur noch 4 Treffer erzielen und musste sich am Ende mit 33:10 geschlagen geben...

weiterlesen

mJD marschiert weiter vorneweg

Beim Halbzeitstand von 6:11 sah es noch nicht danach aus, dass die Schiffdorfer am Ende so deutlich gewinnen würden. Zu viele Bälle wurden im Angriff verworfen, zu viele Einzelaktionen prägten das Angriffsspiel. Einzig Basti fand immer wieder gute Laufwege und hielt uns mit seinen 5 Toren in dieser Phase vorne. In der Abwehr unterband Keke (zudem bester Torschütze des Spiels mit 11 Treffern) zwar die Anspiele an den Kreis so erfolgreich, dass dem Haupttorschützen der Geestländer in den ersten 20 Minuten nicht ein Tor gelang, zu unserem Leidwesen konnten seine Mitspieler sich aber immer wieder in Szene setzen und so trafen am Ende sieben verschiedene Spieler des Gegners.

In der zweiten Halbzeit stellte das Trainerteam dann die Angriffsformation um und mit Severin als Kreisläufer gela...

weiterlesen

Viertes Spiel – Hundertstes Tor

HG Bremerhaven : TV Schiffdorf 6:24

Das Auswärtsspiel bei der HG Bremerhaven dominierten die Spieler der ersten Sieben mit Jerik, Severin, Jascha, Keke, Ensar und Basti von Beginn an mit hohem Tempo und gutem Passspiel so eindeutig, dass bereits nach kurzer Zeit Ole, Fabian, Nick, Joris und Ben-Luca zum Zuge kommen konnten...

weiterlesen

Topspiel der Woche

Als Tabellenführer gingen die Schiffdorfer in dieses Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft TVL/LTS/Spaden. Durch die guten Ergebnisse der Zweitplatzierten gewarnt, wurde im Vorfeld ein besonders gründlicher Matchplan erarbeitet und um es vorweg zu nehmen, hielten sich die D-Jugendlichen sehr diszipliniert an die Vorgaben des Trainergespanns. In der Abwehr wurden die Gegner offensiv und konsequent angegangen, so dass diese ihr sonst erfolgreiches, schnelles Spiel nicht zur Entfaltung bringen konnten. Wenn die technisch versierten Gäste dann doch zum Wurf kamen, entschärften Phil und Jarek im Tor eine Vielzahl von Würfen...

weiterlesen

Zweites Spiel – zweiter Kantersieg

Das erste Auswärtsspiel der Saison – der zweite hohe Sieg.

Respekt für die Hagener, die mit nur zwei Spielern aus dem älteren Jahrgang 2007 antraten und trotzdem bis Spielende fair und sportlich versuchten, dagegen zu halten.

Von Beginn an wurde allerdings deutlich, dass die Hausherren den Schiffdorfern hoffnungslos unterlegen waren. Mit gutem Passspiel und hohem Tempo wurde rasch ein deutlicher Vorsprung herausgespielt. In seinem ersten Spiel für den TV Schiffdorf ließ unser Neuzugang Keke aufblitzen, was in ihm steckt und trug sich gleich mit einer Vielzahl von Toren in die Torschützenliste ein.

In der zweiten Halbzeit spielte dann über weite Strecken komplett unser jüngerer Jahrgang gegen die Hagener...

weiterlesen

Deutlicher Sieg zum Saisonstart

TV Schiffdorf – HSG Land Hadeln

Zum ersten Saisonspiel empfingen die Jungen der D-Jugend die Mannschaft aus Hadeln, die ihnen in der vergangenen Saison mit dem älteren Jahrgang noch klar überlegen gewesen war.

Nicht so dieses Jahr:

Von Beginn an ließen die Schiffdorfer ihren Gästen nicht den Hauch einer Chance. Der Spielmacher der Hadelner wurde durch die engagierte Abwehrarbeit von Basti so erfolgreich bekämpft, dass er und seine Nebenspieler kaum zur Entfaltung kommen konnten. Nur zwei Gegentore mussten unsere Torhüter Phil und Jarek in der ersten Halbzeit hinnehmen!

Im Angriff konnten sich mit Severin, Jascha, Jerik, Connor, Ensa, Basti und Finn viele Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Auch die „neuen“ (Nick, Joris und Ben-Luca) konnten erste Erfahrungen in der D-Jugen...

weiterlesen