Auswärtsniederlage zum Saisonabschluss

1. Herren 2017/18

Sonntag spielten wir in Altenwalde, doch leider erwischten wir einen vollkommen gebrauchten Tag. Für uns ging es um nichts mehr, für Altenwalde dafür um die Chance auf den Klassenerhalt. Dementsprechend legte Altenwalde die Einstellung an den Tag, die man braucht, um ein Spiel zu gewinnen. Im ersten Durchgang war die Leistung noch einigermaßen ausgeglichen – so gingen wir nur mit 4 Toren Rückstand in die Kabine. Bedanken müssen wir uns dafür bei Fabian Tieding, der nicht nur zwei 7 Meter parieren konnte, sondern auch viele weitere 100%-Chancen entschärfte.

Die zweite Halbzeit war dann ein Armutszeugnis, das seinesgleichen sucht. Vorne wurden fast nur unvorbereitete Würfe genommen und hinten das Verteidigen eingestellt. Altenwalde gewann die Partie mehr als verdient und muss trotz dieser starken Leistung den Weg in die Regionsoberliga gehen. Wir wünschen euch für die nächste Saison viel Glück und den Wiederaufstieg.

Team: Tieding, Bock; Puvogel 5, Thomas 6, Hoppe 7 Olsowski 4 (2/2), Koltrowitz 5, Cordes, Hildebrandt, Elfers

Trainer: Bollhöfer, Peters

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>