Auftaktniederlage für männl. B-Jugend

Der erste Auftritt der Schiffdorfer mB in der neuen Saison ging daneben. Bei der JSG Wilhelmshaven gab es eine deutliche 28:17 (Hz. 12:10) Niederlage.

In Wilhelmshaven wird mit „Backe“ gespielt. Dieses kann man in Schiffdorf nicht trainieren und so taten sich die Schiffdorfer am Anfang schwer in ihr schnelles Spiel hereinzukommen.
Die Abwehr arbeitete gut, so daß es bis zum ersten Schiffdorfer Tor durch Niklas Aukschlat erst 3:0 für die Gastgeber stand. Die Schiffdorfer kämpften gut, hatten aber durchgehend ihr Probleme im schnellen Spiel, da der Ball nicht einfach von der Hand ging… Beim 9:9 durch Marius Machner, in der 19. Minute waren die Schiffdorfer noch dran. Selbst der Halbzeitstand von 12:10 ging noch in Ordnung.

Zur zweiten Halbzeit, hatten die Gastgeber noch einmal extra viel „Backe“ an den Ball gemacht. Jetzt gingen noch mehr Bälle auf Schiffdorfer Seite verloren, so dass Wilhelmshaven sich in den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte, deutlich auf 20:12 absetzen konnte. Das Spiel war jetzt entschieden, die Schiffdorfer Jungs versuchten noch viel, hatten aber auch mit ihrer Trefferquote von 50% nicht die Chance noch einmal heranzukommen.

Am nächsten Wochenende kommt mit Aurich II der aktuelle Tabellenführer in die Schiffdorfer Halle. Anwurf ist am Sonntag um 16:15 Uhr, gleich nach dem ersten Landesligaspiel der mC (Anwurf um 14:30 im Derby gegen die JSG Geestland).

Torhüter:
Sören Schulz 8 Paraden =36% 
Laurin Litz 6 Paraden = 29%

Tore:
Tom Wesche 5, Jonas Gohlke 4, Tim Roth 2, Marius Machner 2, Niklas Aukschlat 2, Liam Pohling 1, Simon Weißflog 1

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>