Monatliche Archive September 2021

Da ging die Post ab!

In der ersten Halbzeit sahen wir ein schnelles Spiel – hin und her – mit vielen Torwürfen. Alle Spieler waren am Zusammenspiel beteiligt. Zur Halbzeit stand es 8:7 für Altenwalde.

In der zweiten Halbzeit mit dem Spiel über das ganze Feld sahen wir viel Kampfgetümmel um den Ball. Die Altenwalder wurden jedoch nicht gut genug gedeckt, sodass sie öfter als wir zum Torerfolg kamen. Bei uns sahen wir z.B. ein tolles Tor von 9m von Hugo zum 9:14. Ein anderes Mal läuft Hugo einen Gegenstoß und spielt weiter nach vorn zu Jil – Tor. Schön ist, dass alle sich super eingesetzt haben und versucht haben, auf das Tor zu werfen. Hugo und Moritz sausten nach dem Angriff immer wieder wie die Raketen zurück, um den Gegner zu behindern.

Am Ende gewann Altenwalde mit 15:10.

Danke an Jil, Jolina ...

weiterlesen

Das ERSTE Spiel!

Nach zwei Wochen Training ging es für die Jungs am 18. September  hopplahopp ins erste Spiel. Die Jungs, das sind Caspar, Cedric, Hugo, Ole, Tom (Jg. 2012 und 2013) aus unserer Mini 1 und unsere Neuzugänge Arno, Maurice und Lio (Jg. 2013).
ALLES war neu – das Spiel auf dem großen Feld, nicht über die Mittellinie laufen, kein Doppelprellen, Manndeckung – upps, immer beim gleichen Spieler bleiben?!
Aber langsam kamen die Jungs ins Spiel, erkämpften sich Bälle und nahmen Fahrt auf in Richtung gegnerisches Tor. Die Torwürfe erfolgten oft noch aus zu großer Enrfernung. Doch dann gelang es Hugo zweimal bis zum Torkreis zu kommen und schöne Tore zu werfen. Cadenberge war uns an Erfahrung, insbesondere durch den Jahrgang 2011, weit voraus. So unterlagen wir in dem Spiel mit 19:2 (9:0).
 
weiterlesen

Welcome back again…

…wie allen hat Corona uns letztes Jahr ein deutlichen Strich durch die Rechnung gemacht, die Hotelzimmer zur Niedersachsenmeisterschaft mussten storniert werden, der Partille-Cup usw.  – nichts ging mehr, alles ersatzlos ausgefallen ;-(

Aus unseren großen Träumen ist leider nichts geworden.

Jetzt aber endlich der Neustart!

Wie viele andere Vereine mussten wir in der Zwischenzeit den Wechsel der Jahrgänge vollziehen. Zu unserem Bedauern hatten wir auch Abgänge von Spielern, die sich perspektivisch weiterentwickeln wollen und mit einem Auge auf die A-Jugendbundesliga schielen, zu verkraften.

Ihnen wünschen wir für ihre weitere sportliche Laufbahn viel Erfolg.

Dieses ist, andererseits, für die anderen Spieler die große Chance, sich in den Vordergrund zu spielen...

weiterlesen