Monatliche Archive April 2017

Männliche E-Jugend hält beim Meister lange gut mit

Heute sind wir bei der HG Geestland angetreten und haben uns „wacker geschlagen“. Der Gegner war in seiner Deckungsarbeit recht hart, doch unsere Spieler hielten sowohl im Angriff als auch bei der eigenen Deckungsarbeit dagegen. Wir hatten viele Chancen, die aber entweder der gute Torwart vereitelte oder unsere Würfe – selbst frei vor dem Tor – waren zu schlecht platziert. So ging die erste Halbzeit nur mit 7:11 verloren.
In der 2. Halbzeit war der Gegner – fast ausschließlich Jg. 2006 – uns konditionell überlegen. Da unser Doppelpassspiel nach vorne nicht schnell genug war, standen wir im Angriff dann einer massiven defensiven Mauer gegenüber. Hier gelang uns nur noch ein Tor. Das Spiel endete 20:8 für die HG Geestland.
An dieser Stelle gilt unser Dank insbesondere allen jungen Sch...
weiterlesen

Männliche E-Jugend erreicht Pokal-Finale

FINALE !  OHO !  FINALE,  OHOHOHO !
Die männliche E-Jugend der Schiffdorfer Handballer hat verlustpunktfrei das Pokalfinale erreicht!
Gratulation an das Team, das vor allem durch mannschaftliche Geschlossenheit überzeugen konnte. Aus einer überragenden Abwehr heraus wurden die Gegner aus Hagen, Bremerhaven und Altenwalde/Otterndorf  klar bezwungen.
    TV Schiffdorf :  JSG Altenw./Otternd. II 16:7
    TV Schiffdorf :  HG Bremerhaven 15:7
    TV Schiffdorf :  Hagener SV 12:4
Im Endspiel treffen wir auf einen starken Gegner – Vfl Horneburg, den Meister aus der Region Ost. Auf dieses Finalspiel am 21.5. bereiten wir uns jetzt mit viel Einsatz vor.
weiterlesen

Müheloser Sieg der weiblichen Jugend E

Das Auswärtsspiel gegen die JSG Loxstedt/Bexhövede konnten die Schiffdorferinnen mit einem mühelosen 20:6 gewinnen. Die Spielerinnen konnten zwar nicht ihr sonst so gewohnt gutes Stellungspiel abrufen, gingen aber dennoch mit einem beruhigenden 12:4 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit zeigten sie gute Spielzüge, schnelle Tempogegenstöße, und auch die Abwehr ließ nur zwei Gegentore zu. Das Team um das Trainergespann Sina und Fenja wird die Osterpause nutzen, um mit viel Power die letzten beiden Spiele der Saison und das Pokalfinale erfolgreich abschließen zu können.

 

Team: Tor: Inken/Kimberly  –   Ann-Sophie (2), Eske, Finnja (5), Johanna, Juli (3), Lilly (2), Mariella (5), Rieke (3)

weiterlesen

Männliche E-Jugend erkämpft Sieg gegen Hagen

Tabellenfünfter gegen Tabellenachten – das war kein Selbstgänger!
In der 1. Halbzeit kam unsere Mannschaft noch nicht richtig in Schwung. Die Spielweise war nicht aktiv und angriffslustig genug. Da die Gegenspieler nicht eng gedeckt wurden, kamen zwei Hagener immer wieder frei zum Wurf. So stand es zur Halbzeit 12:11 für Hagen.
In der zweiten Halbzeit drehte sich das Blatt und der Kampfgeist war entfesselt. Die Deckung war aggressiver und in Folge verwarfen die Hagener immer öfter. Unsere Jungs setzten das Doppelpassspiel besser um und warfen tolle Tore. In der zweiten Halbzeit parierte Lorian im Tor viele Würfe – er musste nur 4 Mal hinter sich greifen. Nach dieser kämpferisch und spielerisch guten Leistung gewannen wir 21:16.
Tore:   Onno 7, Severin, Mathis S...
weiterlesen

Männliche E-Jugend mit Torfeuerwerk gegen Altenwalde/Otterndorf

Kein Aprilscherz – das war Torfreude pur!
Gegen den Tabellenvorletzten Altenwalde/Otterndorf 3 ging es richtig zur Sache. Die Mannschaft zeigte eine geschlossene Leistung und ging kraftvoll in die Deckungsarbeit. Das Doppelpassspiel wurde immer häufiger umgesetzt.
Glückwunsch an Mathis P.: Er hat sich 2 Mal in die Torschützenliste eingereiht – geht doch!! Da wir nur sechs Spieler waren, haben uns Finnja und Mariella unterstützt. Finnja kam direkt nach dem Abpfiff ihres Fußballspiels. Vielen Dank für euren tollen Einsatz und euren Teamgeist. Endstand:  32:8.
Tore: Onno 7, Severin 6, Bastian, Jerik 5, Mariella 4, Finnja 3, Mathis P. 2
weiterlesen