Monatliche Archive Dezember 2015

Weibliche B-Jugend verliert in Harsefeld

Am Sonntag, den 20.12.15, verlor die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf beim Tabellenführer aus Harsefeld mit 33:23.

In der Anfangsphase spielten die Schiffdorferinnen konzentriert und konnten bis zum 8:8 gut mit dem TuS Harsefeld mithalten. Doch dann machte die Schiffdorfer Mannschaft im Angriff einige Abspielfehler, da die Gegnerinnen auf eine offensivere Abwehr umstellten. So konnte der TuS Harsefeld bis zur Pause wegziehen, und die Schiffdorferinnen gingen mit einem 17:11 Rückstand in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte bemühten sich die wB-Jugendlichen des TV Schiffdorf, das Spiel zu drehen, aber man kam nicht mehr an die Harsefelder Mannschaft ran. Leider wurden wieder einige Bälle im Angriff leichtfertig verloren, wodurch die Schiffdorferinnen in die Konter liefen...

weiterlesen

Frohe Weihnachten

Die Handballabteilung des TV Schiffdorf wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Wir hoffen, ihr habt ein paar schöne Tage im Kreise eurer Familien.

Frohe Weihnachten

Bildquelle: Tim Reckmann / pixelio.de

weiterlesen

Weihnachtsfeier der weiblichen D-Jugend

Bilder tauschen, Hühnchen auf der Stange, Montagsmaler, Plumpsack, Nachtwanderung und dann noch Werwölfe – alles war dabei!!!!

Unsere Weihnachtfeier begann um 15.30 im Aktiv-Mark bei Uwe Berndt. Dort trafen wir uns, um noch einmal Bilder zu tauschen, um unsere Alben zu vervollständigen. Dem einen oder anderen ist es dort auch gelungen, die anderen Sammeln weiter – vielen Dank für diese Album-Aktion, sie hat und sie macht immer noch riesigen Spaß. Sie hat den Verein enger zusammengebracht.

Im anschließenden Training war dann Spielstunde angesagt. Hühnchen auf der Stange, Brennball, Völkerball machten allen viel Spaß und auch Hunger.

Nach dem Training gingen wir ins Vereinsheim und aßen dort Hot Dogs, danach hatten Annie und Lisa einige Spiel für uns vorbereitet...

weiterlesen

Männliche E-Jugend verliert knapp

Das letzte Punktspiel in diesem Jahr haben wir leider mit 17:15 gegen die JSG Langen/Bederkesa Mixed III verloren. In der 1. Halbzeit wurde in der Abwehr konzentriert gearbeitet, aber wiederholt scheiterte der Schiffdorfer Nachwuchs am starken Gästetorwart (Halbzeitstand 8:8 ). Nach der Pause führten wir zwischenzeitlich mit 4 Toren, aber durch das schlechte Abwehrverhalten und das Auslassen guter Torchancen holten sich die Gäste den verdienten Sieg.

Team: Jannik 8, Nathan 3, Mathis S. 2,Onno 1, Gianluca 1, Severin, Jesko, Mathis P., Lion, Benjamin

weiterlesen

Damen spielen unentschieden

Die Mädels waren Sonntag zu Gast bei der Spielgemeinschaft Surheide/Schiffdorferdamm/Loxstedt.
Die Anfangsphase gestaltete sich für uns als schwierig, nach einem 6:1 Rückstand kämpften wir uns jedoch wieder ins Spiel. Durch eine Knieverletzung von Alina Habermann zu Mitte der ersten Halbzeit ergaben sich wenige Wechselmöglichkeiten im Rückraum. Insgesamt lieferte die Mannschaft aber eine starke kämpferische Leistung ab.
Bereits früh war zu erkennen, dass wir läuferisch überlegen waren. Doch wir konnten uns wegen vieler einfacher Fehler nur an den Gegner heranarbeiten, uns aber nicht absetzen und gingen somit mit einem 11:10 Rückstand in die Halbzeit.
Aus der Pause kamen wir hoch motiviert und gingen das erste Mal in Führung.
Die geringe Chancenverwertung unsererseits trug dazu...

weiterlesen

weibliche E-Jugend gewinnt souverän

Das Heimspiel gegen den Hagener SV konnte mit einem souveränen 12-4 gewonnen werden!

Hagen trat mit nur 6 Spielerinnen das Punktspiel an und erlebte zusätzlich eine wache und zielsichere Schiffdorfer Mannschaft. Nach tollen Pässen konnten unsere Mädchen in der Anfangsphase den Ball viermal im Tor unterbringen und lagen zur Halbzeit verdient mit 7-2 vorn. Alina und Sina hatten in der Pause keine Probleme, den torhungrigen Nachwuchs für die zweite Halbzeit zu motivieren. Nach tollen Spielzügen konnten weitere schöne Tore geworfen werden, so dass die Spielerinnen einen ungefährdeten Sieg feiern durften.

Ein großes Dankeschön gilt dem Trainerteam Alina und Sina für die tolle Arbeit und den treuen, zahlreichen Fans, die den Nachwuchs lautstark unterstützt haben.

Das Team wünsc...

weiterlesen

Und es geht doch – aber die Tradition lebt weiter

In unserem letzten Spiel der Vorrunde hatten wir die SG –Surheide-Schiffdorferdamm, den Tabellenzweiten, zu Gast. Große Hoffnungen, hier etwas zu holen, hatten wir ja nicht. Aber kämpfen wollten wir, das hatten wir ja versprochen.

Zu Anfang hatten wir eine Menge Respekt, und unser Gegner fand zum Glück auch nicht gleich ins Spiel. Es dauerte, bis die ersten Tore fielen, vor allem für uns. Aber zur Halbzeit sah es dank eines kleinen Schlussspurtes mit 6:9 gar nicht so schlecht für uns aus. Wir hatten den Kampf angenommen und mussten feststellen, dass bis auf eine Spielerin beim Gegner auch alle nur mit Wasser kochen. Leider pfiff der Schiedsrichter dann zur Halbzeit und brach damit unsere Aufholjagd ab – und noch schlimmer, wir mussten dann wieder in die ätzende 2...

weiterlesen

Kantersieg gegen Cadenberge

Am Sonntag, den 13.12.15, gewann die weibliche Jugend B des TV Schiffdorf in eigener Halle gegen den TSV Germania Cadenberge deutlich mit 56:5.

Die Schiffdorferinnen gingen mit viel Spielfreude in die erste Hälfte und zeigten eine souveräne Leistung. Die 3-2-1-Abwehr stand gut und die Mannschaft des TV Schiffdorf konnte einige Tempogegenstöße laufen. Schon zur Pause führten die Spielerinnen des TV Schiffdorf deutlich mit 27:1, so ging es mit Hochstimmung in die Kabine.

In der zweiten Hälfte machten die Schiffdorferinnen weiter wie zuvor, allerdings mit einer defensiveren 5-1-Abwehr. Die Mannschaft spielte souverän, konnte sich in der zweiten Hälfte weiter absetzen und das Torverhältnis aufbessern...

weiterlesen