1. Herren gewinnt erneut deutlich

1. Herren 2017/18

Das Jahr 2018 läuft für uns bisher mehr als gut. Nach zwei erfolgreichen Spielen haben wir am vergangenen Samstag erneut einen deutlichen Heimsieg gegen die HSG Lesum/St.Magnus eingefahren. Dabei lief die Tormaschine mal wieder auf Hochtouren.

Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht zu diesem Spiel. Wir wurden von Bolle gut einstellt und motiviert, sodass wir loslegten wie die Feuerwehr. Bereits nach 2 Minuten stand es 4:0, und der Gast nahm seine erste Auszeit. Doch der erhoffte Effekt für die Gäste ging nicht auf, denn das Spiel lief so weiter, wie es begonnen hatte. Wir erkämpften uns nahezu jeden Ball in der Abwehr (perfektes Beispiel dafür war ein fulminanter Hechtsprung von Thomas, um einen der zahlreichen Abpraller hinterher zu jagen), aus denen dann schnelle Tore vorn folgten. Lesum wusste gar nicht ,wie ihnen geschieht und wirkte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr teilweise sehr überfordert. Die Folge war ein mehr als deutlicher Halbzeitstand von 21:8 für uns. 


In Halbzeit zwei nahm das Spiel dann seinen gewohnten Lauf. Wir konnten uns immer weiter absetzen und vorn diszipliniert unsere Spielzüge durchspielen. Zum Ende der Partie wurden wir dann etwas fahrlässig in der Abwehr und kamen mit Lesums Umstellung im Angriff nicht mehr so gut klar wie zuvor. Gefahr, das Spiel aus der Hand zu geben, bestand aber nie wirklich. Erfreulich war mal wieder, dass sich jeder aus dem Team in die Torschützenliste eintragen konnte. Wir freuen uns natürlich, dass wir rechtzeitig vor den nächsten drei sehr schwierigen und entscheidenden Auswärtsspielen so gut in Form sind. Dieses Niveau muss gehalten werden! 

Schreib eine Antwort

Probieren Sie folgende HTML Befehle aus, um den Text zu formatieren: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>