Männliche D-Jugend erfolgreich gegen HG Bremerhaven

mD

Auch das zweite Spiel gegen die HG Bremerhaven gewinnt die männliche D-Jugend mit 21:12 Toren.
Dieser Sieg war so doch nicht ganz von uns erwartet worden, da die HG Bremerhaven mit einem hohen Sieg gegen Altenwalde/Otterndorf voller Zuversicht zu uns in die Halle kam, um auch  hier die Punkte mitnehmen zu können. Aber unsere Jungs zeigten von Anfang an eine sehr starke Abwehrleistung, mit der die HG Bremerhaven überhaupt nicht zurecht kam. So führten wir schnell mit 3:0 Toren – es sah nach einem klaren Erfolg aus. Doch dann wurde im Angriff wieder viel zu schnell abgeschlossen und wir leisteten uns einige Ballverluste, die von der HG zum 4:4 Ausgleich genutzt wurden. Danach bestimmten wir ganz klar das Spiel und ließen bis zur Halbzeit 10:5 nur noch ein Tor zu.

Auch in der zweiten Ha...

weiterlesen

Männliche C-Jugend besiegt HSG Jever/Schortens

mC 023

Die mC des TV Schiffdorf konnte auch in ihrem ersten Heimspiel einen deutlichen Sieg einfahren.

Gegen die HSG Jever/Schortens gab es einen nie gefährdeten 39:18-Sieg (Halbzeitstand: 19:11). Die von dem ehemaligen Bundesligaprofi Jan Henrik Behrends trainierte Truppe konnte nur in der Anfangszeit etwas mithalten. Der Schiffdorfer Tempohandball-Express nahm ab der 7. Minute richtig Fahrt auf und konnte sich nach dem 5:3 deutlich absetzen.
Sobald der Gast ein Tor erzielte, kam die Antwort der Schiffdorfer postwendend.
Die Schiffdorfer zeigten sich beweglicher und gedanklich schneller als der Gast. Nur deren Halblinker und Kreisläufer konnten, aufgrund ihrer körperlichen Stärke, ab und zu Akzente setzen. 
Alle Schiffdorfer Spieler zeigten eine gute Leistung und hatten in ihren Torhütern a...

weiterlesen

Weibliche E-Jugend gewinnt 1. Heimspiel!

wE

Die neu formierte weibliche E-Jugend konnte bereits im ersten Spiel der Saison zeigen, was in ihnen steckt. Durch eine gute Mannschaftsleistung konnte das Spiel gegen den Hagener SV (mixed) mit 9:4 gewonnen werden. Das Trainergespann Sina und Fenja hatten die „Damen“ gut auf das Spiel eingestellt und konnten so mit einem verdienten Sieg in die Saison starten.

 Team: Tor: Mariella+Rieke –  Annmarie (4), Ann-Sophie (3), Eske, Finnja (1), Inken, Johanna, Juli, Mariella (1), Rieke

E-Jugend 03.09.2016

weiterlesen

Männliche C Jugend gewinnt 1. Saisonspiel deutlich

mC 023

Die männliche C des TV Schiffdorf ist erfolgreich in ihre Landesligasaison gestartet. Bei  OHV Aurich II gab es einen deutlichen 37:20 (Halbzeit 19:9) Erfolg.

Da die Schiffdorfer zusammen mit Hagen in der Weststaffel eingruppiert wurden, sind diese Mannschaften für uns total unbekannt.

Wir fuhren mit sehr viel Respekt nach Aurich. Deren erste mC spielt in der Oberliga. Daher haben wir dort auch eine starke zweite Mannschaft erwartet. Das Spiel war bis zur 11ten Minute ausgeglichen. Wir führten mit 6:5. Der Ball lief noch nicht sicher genug im Angriff und in der Abwehr bereitete der sehr kräftige Kreisläufer uns Probleme. Dann kam langsam die Sicherheit und das Tempo in den Angriffssituationen. So zogen die Schiffdorfer, über 10:6 bis zur Halbzeit auf 19:9 davon...

weiterlesen

Männliche E Jugend startet erfolgreich in die Saison

mE

Am Wochenende hatten wir nach der langen Sommerpause endlich unser 1. Punktspiel in Schiffdorf.

Nach den Ferien hatten sich fünf Spieler entschieden, die Handballkarriere aufzugeben, sodass wir mit Rücksprache der Mini-1-Trainer jetzt 6 Mini-Spieler ( Jahrgang 2008 ) in die E-Jugend aufgenommen haben.

Nach zweimaligem Training fügten sich die Nachwuchstalente super in das Team ein. Gegen die JSG Langen/Bederkesa Mixed II war die Auswechselbank gut gefüllt. Zur Halbzeit führten wir mit 7:2 Toren, dieser Vorsprung wurde kontinuierlich weiter zum Sieg ausgebaut. Alle waren mit viel Spielfreude dabei.

Team und Tore: Onno 3, Severin 5, Jeric 3, Mathis P. 1, Linus 3, Bastian, Jannis, Mika, Lilly 3, Iven 1, Lorian

weiterlesen

Männliche B Jugend verliert knapp gegen Habenhausen

mB

Ein tolles, aber trotzdem unbelohntes Spiel – Die mB1 verlor heute gegen den Gast aus Habenhausen mit dem Ergebnis von 30:31.

Schon am Beginn des Spiels zeichnete sich der weitere Spielverlauf ab, der da war, dass beide Mannschaften sich immer wieder die Führung gegenseitig abnahmen. So stand es zum Beispiel in der 11. Minute 5:4 für den Gast und fünf Minuten später 8:7 für die Jungs vom TV Schiffdorf. So kam es dann, dass es 40 Sekunden vor Spielende den 30:30 Ausgleich warf. Im folgenden Angriff schaffte es der Mittelmann des ATSV, sich durch die Schiffdorfer Abwehr durchzukämpfen und den 1-Tor-Vorsprung aufzubauen. Man bemühte sich nun, einen schnellen Angriff auszuführen, um das Spiel auf ein Unentschieden rauszutragen...

weiterlesen

Deutlicher Erfolg der männl. D-Jugend gegen die JMSG Spaden/TV Lehe/LTS

mD

Wer hätte das gedacht?! Die neu-formierte D Jugend konnte im ersten Spiel gleich einen hohen Sieg mit 26:11 Toren verbuchen. Sicherlich war der Gegner nicht so stark, wie wir ihn erwartet hatten, aber jedes  Spiel muss erst einmal gewonnen werden!

Von der ersten Spielminute an ließen die Jungs keinen Zweifel daran aufkommen,wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. Auch wenn noch etwas Sand im Getriebe war – es wurde zu überhastet im Angriff abgeschlossen, dadurch hatten wir einige Ballverluste, die zu Gegentoren führten – haben es die Jungs  super gemacht. Auch in der offensiven Abwehrarbeit haben wir dem Gegner seine Grenzen gezeigt und es wurde teilweise klasse verteidigt.

Auf das Spiel am  Samstag, den 10.09...

weiterlesen

Partille Cup

partillecup_3689

Die Handballabteilung des TV Schiffdorf war mit 3 Handballmannschaften zum größten Handballturnier der Welt, dem Partille-Cup in Göteborg, gereist. Dieses Turnier geht über 5 Tage und findet im Freien auf Kunstrasen statt. Es waren Mannschaften von allen Kontinenten dabei, das heißt konkret in Zahlen:
43 Nationen waren vertreten, 21.000 Spieler/innen nahmen teil und es wurden 1070 Spiele ausgetragen.
Dieses Turnier wird auch sehr stark von der Stadt Göteborg unterstützt, denn durch den Tourismus wurden SEK 110 Millionen (11,6 Mio. €) generiert.

Die 3 Schiffdorfer Teams setzten sich wie folgt zusammen:
Boys 15 (7 Spieler Jhg. 2001 + 3 Spieler Jhg. 2002)
Boys 16 (12 Spieler Jhg. 2000)
Girls 18 (1 Spielerin Jhg. 1998, 5x 1999+ 2x 2000er)

Bis auf die B16 spielten die anderen beiden ...

weiterlesen